#

Rund um die Bibel
Neukirchener Bibeln

zurück
Cover Neukirchener Bibel - Das Alte Testament

Irmgard Weth

Neukirchener Bibel - Das Alte Testament

neu erzählt und kommentiert

€ 29,99
 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1. Auflage 2014

(zwei Lesebändchen)

Leinen / 17,5x24,5 cm /
716 Seiten

ISBN 978-3-920524-81-8

Neukirchener Kalenderverlag

lieferbar

Leseprobe

Leseprobe mit Libreka

Coverdownload

Autoreninformationen

Vita

Weitere Bücher


Das Alte Testament neu entdecken

Irmgard Weth eröffnete mit der "Neukirchener Kinderbibel" und der "Neukirchener Erzählbibel" einer ganzen Generation junger Menschen den Zugang zur Bibel. Nun lädt sie erwachsene Leser ein, den Schatz des Alten Testaments neu zu erkunden.

Mit großer Erzählkunst ermöglicht die Bibelexpertin Irmgard Weth, die Bücher des Alten Testaments, das zu Recht auch das "Erste Testament" heißt, neu zu entdecken. Dabei werden durch prägnante Einführungen und Erläuterungen inhaltliche und historische Zusammenhänge innerhalb der Bibel erschlossen, die beim Lesen der Bibel oft unverständlich sind. Diese schön gestaltete Bibelausgabe lädt dazu ein, durch fortlaufende Lektüre den Weg nachzugehen, den das Alte Testament in seinen drei großen Teilen - den Geschichtsbüchern, den prophetischen Büchern und Lehrbüchern - selbst vorgibt. Alle 39 Bücher des Alten Testaments kommen dabei angemessen und umfassend zu Wort. Die Textfassungen sind jeweils sprachlich ausgefeilt und lassen die zentrale Botschaft der einzelnen Texte in verdichteter Form hörbar werden. Das Ziel dieses Buches ist es, die Einsicht in die Bedeutung des Alten Testaments zu vermitteln, die Freude an seiner Lektüre neu zu wecken und in ihm "Gottes Wort von Anfang an" neu zu entdecken.

Innenabbildungen






Rezensionen

Wer den ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in der Gemeinde ein hilfreiches Buch zum Verstehen des Alten Testaments an die Hand geben will, z.B. für die eigene Erschließung einer ... » weiterlesen

Quelle: Prof. Dr. Torsten Uhlig, Ev. Hochschule Tabor

Welch ein Segen für die Praktische Theologie in und über unsere Gemeinden hinaus! Denn das hier von Irmgard Weth vorgelegte "Erste Testament" ist eben keine ... » weiterlesen

Quelle: Deutsches Pfarrerblatt, Die Zeitschrift evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer, Hartmut Becks, Heft 6/2015.

Ein solches Werk hätte ich mir als Theologiestudentin gewünscht! Das Wortwunder des Alten Testaments öffnet sich in seiner ganzen Tiefe. Die historische Einordnung, klare ... » weiterlesen

Quelle: Christiane von Boehn, Pastorin, Leiterin der Neukirchener Diakonenausbildung

In dieser Mischung von theologischen Einführungen in die biblischen Bücher, hilfreichen Kommentaren zum Text und anschaulich erzählten Texten ist die Ausgabe des AT von Irmgard Weth ... » weiterlesen

Quelle: Gottfried Heinzmann, Pfarrer, Leiter des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg

Es ist ein Studien- und Lesebuch zum Ersten Testament, wie ich es in dieser kompakten Form noch nicht gesehen habe und sicherlich nun in meiner Arbeit immer wieder gebrauche und genießen ... » weiterlesen

Quelle: Suzanne Lier, Autorin des Buches: Reise durch das Alte Testament

Die Geschichten des Alten Testamentes werden durch Ihre sprachliche Begabung so spannend, dass man weiter und weiter lesen muss. Auch die nachgeordneten Kommentare sind wissenschaftlich hervorragend ... » weiterlesen

Quelle: Dr. Horst Hanefeld, Bremen

Irmgard Weth hat aus dem Alten Testament eines der aufregendsten und auch tiefsinnigsten Bücher gemacht, das man kaum aus der Hand legt, das auch mich kaum loslässt, obwohl ich doch dachte, ... » weiterlesen

Quelle: Dr. Hans-Albrecht Meyer-Stoll, Moers