Auf dem Weg zur Krippe

Mit Bildern von Sieger Köder

Wolfgang Tripp

80 Seiten

14,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Auf dem Weg zur Krippe geschehen Zeichen und Wunder, am Himmel und auf der Erde, bei Kleinen und Großen, Jungen und Alten. Auf dem Weg zur Krippe begegnen sich Suchende und Fragende, Hoffende und Trauernde, Glaubende und Zweifelnde. Wundersames kann gefunden und erfahren werden. Menschenunmögliches geschieht, weil Gott selbst es ermöglicht. Gott und Mensch finden sich, verbünden sich und Menschwerdung geschieht. Die Bilder von Sieger Köder und die Texte verschiedener Autorinnen und Autoren laden ein, sich auf den Weg zur Krippe zu machen, den Wundern entlang dieses Weges nachzuspüren und sich bestärken und ermutigen zu lassen. Zeichen und Wunder geschehen auch heute immer dort, wo Menschen sich aufmachen, um zu sehen, was sich in Betlehem ereignet hat. Farbenprächtige Bilder und inspirierenden Texte

Wolfgang Tripp war bis 2015 Caritasdirektor der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er ist Mitherausgeber der Predigtzeitschrift "Dienst am Wort - Gedanken zur Sonntagspredigt" und Autor zahlreicher Publikationen zu Bildern von Sieger Köder.

Mehr Informationen
Autor Wolfgang Tripp
Verlag Schwabenverlag
ISBN 9783796616884
ISBN/EAN 9783796616884
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 07.10.2015
Einband Gebunden
Format 1 x 21.5 x 16.5
Seitenzahl 80 S.
Gewicht 367

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Schwabenverlag
ISBN 9783796616884
Format 1 x 21.5 x 16.5
Gewicht 367

Auf dem Weg zur Krippe geschehen Zeichen und Wunder, am Himmel und auf der Erde, bei Kleinen und Großen, Jungen und Alten. Auf dem Weg zur Krippe begegnen sich Suchende und Fragende, Hoffende und Trauernde, Glaubende und Zweifelnde. Wundersames kann gefunden und erfahren werden. Menschenunmögliches geschieht, weil Gott selbst es ermöglicht. Gott und Mensch finden sich, verbünden sich und Menschwerdung geschieht. Die Bilder von Sieger Köder und die Texte verschiedener Autorinnen und Autoren laden ein, sich auf den Weg zur Krippe zu machen, den Wundern entlang dieses Weges nachzuspüren und sich bestärken und ermutigen zu lassen. Zeichen und Wunder geschehen auch heute immer dort, wo Menschen sich aufmachen, um zu sehen, was sich in Betlehem ereignet hat. Farbenprächtige Bilder und inspirierenden Texte

Wolfgang Tripp war bis 2015 Caritasdirektor der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er ist Mitherausgeber der Predigtzeitschrift "Dienst am Wort - Gedanken zur Sonntagspredigt" und Autor zahlreicher Publikationen zu Bildern von Sieger Köder.

 

Kategorie