Identitätsbasierte Markenführung

Grundlagen - Strategie - Umsetzung - Controlling

Burmann, Christoph/Halaszovich, Tilo/Schade, Michael u a

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Dieses Lehrbuch liefert einen theoretisch fundierten und gut verständlichen Überblick über die identitätsbasierte Markenführung. Dabei stehen die Gestaltung der Markenidentität als interne Seite einer Marke und das hieraus extern resultierende Markenimage bei den Nachfragern im Mittelpunkt. An zahlreichen Stellen werden die Ausführungen durch anschauliche Praxisbeispiele erläutert, die die hohe Relevanz der identitätsbasierten Markenführung für die Praxis belegen. In der 3. Auflage wurde dieser Ansatz in erheblichem Maße weiterentwickelt. Neben den neuen Herausforderungen an die Markenführung wurde ein Vergleich mit internationalen Markenführungsansätzen aufgenommen, der Managementprozess der identitätsbasierten Markenführung überarbeitet, zahlreiche Anpassungen im strategischen Markenmanagement vorgenommen sowie aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung das Markenmanagement im digitalen Kontext sowie vor allem in sozialen Medien komplett überarbeitet und stark erweitert. Zudem wurden viele neue Praxisbeispiele aufgenommen. Der Inhalt Grundlagen der identitätsbasierten Markenführung Strategisches Markenmanagement Operatives Markenmanagement Identitätsbasiertes Markencontrolling Identitätsbasierter Markenschutz Internationale identitätsbasierte MarkenführungDie Autoren Prof. Dr. Christoph Burmann ist Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Prof. Dr. Tilo Halaszovich ist Professor of Global Markets and Firms an der Jacobs University Bremen.Dr. Michael Schade ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Dr. Rico Piehler ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.

Dieses Lehrbuch liefert einen theoretisch fundierten und gut verständlichen Überblick über die identitätsbasierte Markenführung. Dabei stehen die Gestaltung der Markenidentität als interne Seite einer Marke und das hieraus extern resultierende Markenimage bei den Nachfragern im Mittelpunkt. An zahlreichen Stellen werden die Ausführungen durch anschauliche Praxisbeispiele erläutert, die die hohe Relevanz der identitätsbasierten Markenführung für die Praxis belegen. In der 3. Auflage wurde dieser Ansatz in erheblichem Maße weiterentwickelt. Neben den neuen Herausforderungen an die Markenführung wurde ein Vergleich mit internationalen Markenführungsansätzen aufgenommen, der Managementprozess der identitätsbasierten Markenführung überarbeitet, zahlreiche Anpassungen im strategischen Markenmanagement vorgenommen sowie aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung das Markenmanagement im digitalen Kontext sowie vor allem in sozialen Medien komplett überarbeitet und stark erweitert. Zudem wurden viele neue Praxisbeispiele aufgenommen. Der Inhalt Grundlagen der identitätsbasierten Markenführung Strategisches Markenmanagement Operatives Markenmanagement Identitätsbasiertes Markencontrolling Identitätsbasierter Markenschutz Internationale identitätsbasierte Markenführung

Prof. Dr. Christoph Burmann ist Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Prof. Dr. Tilo Halaszovich ist Professor of Global Markets and Firms an der Jacobs University Bremen.Dr. Michael Schade ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Dr. Rico Piehler ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.

Mehr Informationen
Autor Burmann, Christoph/Halaszovich, Tilo/Schade, Michael u a
Verlag Springer Gabler
ISBN 9783658200626
ISBN/EAN 9783658200626
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 06.12.2017
Lieferbarkeitsdatum 22.09.2020
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 24 x 17
Seitenzahl XV, 390 S., 163 s/w Illustr.
Gewicht 737

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Springer Gabler
ISBN 9783658200626
Erscheinungsdatum 06.12.2017
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 24 x 17
Gewicht 737

Dieses Lehrbuch liefert einen theoretisch fundierten und gut verständlichen Überblick über die identitätsbasierte Markenführung. Dabei stehen die Gestaltung der Markenidentität als interne Seite einer Marke und das hieraus extern resultierende Markenimage bei den Nachfragern im Mittelpunkt. An zahlreichen Stellen werden die Ausführungen durch anschauliche Praxisbeispiele erläutert, die die hohe Relevanz der identitätsbasierten Markenführung für die Praxis belegen. In der 3. Auflage wurde dieser Ansatz in erheblichem Maße weiterentwickelt. Neben den neuen Herausforderungen an die Markenführung wurde ein Vergleich mit internationalen Markenführungsansätzen aufgenommen, der Managementprozess der identitätsbasierten Markenführung überarbeitet, zahlreiche Anpassungen im strategischen Markenmanagement vorgenommen sowie aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung das Markenmanagement im digitalen Kontext sowie vor allem in sozialen Medien komplett überarbeitet und stark erweitert. Zudem wurden viele neue Praxisbeispiele aufgenommen. Der Inhalt Grundlagen der identitätsbasierten Markenführung Strategisches Markenmanagement Operatives Markenmanagement Identitätsbasiertes Markencontrolling Identitätsbasierter Markenschutz Internationale identitätsbasierte MarkenführungDie Autoren Prof. Dr. Christoph Burmann ist Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Prof. Dr. Tilo Halaszovich ist Professor of Global Markets and Firms an der Jacobs University Bremen.Dr. Michael Schade ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Dr. Rico Piehler ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.

Dieses Lehrbuch liefert einen theoretisch fundierten und gut verständlichen Überblick über die identitätsbasierte Markenführung. Dabei stehen die Gestaltung der Markenidentität als interne Seite einer Marke und das hieraus extern resultierende Markenimage bei den Nachfragern im Mittelpunkt. An zahlreichen Stellen werden die Ausführungen durch anschauliche Praxisbeispiele erläutert, die die hohe Relevanz der identitätsbasierten Markenführung für die Praxis belegen. In der 3. Auflage wurde dieser Ansatz in erheblichem Maße weiterentwickelt. Neben den neuen Herausforderungen an die Markenführung wurde ein Vergleich mit internationalen Markenführungsansätzen aufgenommen, der Managementprozess der identitätsbasierten Markenführung überarbeitet, zahlreiche Anpassungen im strategischen Markenmanagement vorgenommen sowie aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung das Markenmanagement im digitalen Kontext sowie vor allem in sozialen Medien komplett überarbeitet und stark erweitert. Zudem wurden viele neue Praxisbeispiele aufgenommen. Der Inhalt Grundlagen der identitätsbasierten Markenführung Strategisches Markenmanagement Operatives Markenmanagement Identitätsbasiertes Markencontrolling Identitätsbasierter Markenschutz Internationale identitätsbasierte Markenführung

Prof. Dr. Christoph Burmann ist Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Prof. Dr. Tilo Halaszovich ist Professor of Global Markets and Firms an der Jacobs University Bremen.Dr. Michael Schade ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.Dr. Rico Piehler ist Habilitand am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement (LiM) an der Universität Bremen.

 

Kategorie