Das ultimative Deep Purple Kompendium

Popoff, Martin

504 Seiten, 148 Illustr.

24,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das britische Hardrock-Flaggschiff Deep Purple bedarf keiner Vorstellung mehr. Auf das Konto dieser Band gingen über die Jahrzehnte hinweg zahllose unsterbliche Hymnen und für die Musikgeschichte wegweisende Alben. Der renommierte kanadische Rock-Journalist Martin Popoff hat für diese umfassende Biografie über 50 Interviews mit den ehemaligen und aktuellen Mitglieder von Deep Purple sowie ihrem personellen Umfeld (unter anderem Nick Blagona, Thom Panunzio, Candice Night, Frank Morgan, und Stuart Smith) geführt. Dazu behandelt er nahezu jeden Song der Band bis zum Studioalbum 'Rapture Of The Deep', selbst Single-B-Seiten und die Schlüsselmomente der jeweiligen Solokarrieren der Musiker. So entstand eine ihresgleichen suchende Abhandlung über eine der wichtigsten Bands aller Zeiten, die zur kritischen Auseinandersetzung mit der Musik einlädt und darüber hinaus mit zahllosen Anekdoten aufwartet, die bei einer solch schillernden Karriere nichts weniger als spannend ausfallen. Kein anderes Buch umspannt Deep Purples Werdegang von den psychedelischen Anfängen über die Schulterschlüsse der Gruppe mit orchestraler Musik bis zu den Sternstunden der Ära Steve Morse. Popoff hat die definitive Geschichte der Band geschrieben, beleuchtet Ritchie Blackmores Schrullen, zeichnet das zwischenzeitliche Zerwürfnis der Gruppe nach und fördert vergessene Perlen zutage - denn "Hush" und "Highway Star", "Smoke On The Water" oder "Burn" sind nur die ein Bruchteil dessen, was Purple ausmacht.

Mehr Informationen
Autor Popoff, Martin
Verlag I.P. Verlag
ISBN 9783931624590
ISBN/EAN 9783931624590
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 25.12.2020
Einband Gebunden
Format 4.3 x 21.5 x 15.2
Seitenzahl 504 S., 148 Illustr.
Gewicht 813

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag I.P. Verlag
ISBN 9783931624590
Format 4.3 x 21.5 x 15.2
Gewicht 813

Das britische Hardrock-Flaggschiff Deep Purple bedarf keiner Vorstellung mehr. Auf das Konto dieser Band gingen über die Jahrzehnte hinweg zahllose unsterbliche Hymnen und für die Musikgeschichte wegweisende Alben. Der renommierte kanadische Rock-Journalist Martin Popoff hat für diese umfassende Biografie über 50 Interviews mit den ehemaligen und aktuellen Mitglieder von Deep Purple sowie ihrem personellen Umfeld (unter anderem Nick Blagona, Thom Panunzio, Candice Night, Frank Morgan, und Stuart Smith) geführt. Dazu behandelt er nahezu jeden Song der Band bis zum Studioalbum 'Rapture Of The Deep', selbst Single-B-Seiten und die Schlüsselmomente der jeweiligen Solokarrieren der Musiker. So entstand eine ihresgleichen suchende Abhandlung über eine der wichtigsten Bands aller Zeiten, die zur kritischen Auseinandersetzung mit der Musik einlädt und darüber hinaus mit zahllosen Anekdoten aufwartet, die bei einer solch schillernden Karriere nichts weniger als spannend ausfallen. Kein anderes Buch umspannt Deep Purples Werdegang von den psychedelischen Anfängen über die Schulterschlüsse der Gruppe mit orchestraler Musik bis zu den Sternstunden der Ära Steve Morse. Popoff hat die definitive Geschichte der Band geschrieben, beleuchtet Ritchie Blackmores Schrullen, zeichnet das zwischenzeitliche Zerwürfnis der Gruppe nach und fördert vergessene Perlen zutage - denn "Hush" und "Highway Star", "Smoke On The Water" oder "Burn" sind nur die ein Bruchteil dessen, was Purple ausmacht.

 

Kategorie