Kinder mit auffälligem Verhalten

wahrnehmen, verstehen und begleiten, Ein heilpädagogisches Handlungskonzept

Nollau, Maja

176 Seiten, Durchgeh. zweifarbig gestaltet, mit schw.-w. Abbildungen

19,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Verhaltensauffällige Kinder stellen im pädagogischen Alltag oft eine Herausforderung für Erzieherinnen und Erzieher dar. Der heilpädagogische Handlungsansatz geht folgenden Fragen nach: Welches kindliche Verhalten wird in der fachlichen Auseinandersetzung als auffällig verstanden? Was sind die individuellen Ursachen dafür? Welche Bedeutung hat es beim jeweiligen Kind? Und wie sieht die Unterstützung aus, die eine pädagogische Fachkraft für eine gute Entwicklung des Kindes leisten kann und muss? Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Praxis vermittelt das Buch sowohl konkrete methodische Kompetenzen als auch Grundlagenwissen zu Ursachenforschung, Intervention, Prävention und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Mit Checklisten und Arbeitshilfen zur Reflexion und Planung des eigenen pädagogischen Handelns.

Maja Nollau ist Diplom-Heilpädagogin und war mehrere Jahre in der Interdisziplinären Frühförderstelle "Frühe Hilfe Leipzig" tätig. Derzeit arbeitet sie in der Aus- und Weiterbildung von Erzieherinnen.

Mehr Informationen
Autor Nollau, Maja
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451326837
ISBN/EAN 9783451326837
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 29.09.2020
Einband Kartoniert
Format 1.4 x 26 x 19.9
Seitenzahl 176 S., Durchgeh. zweifarbig gestaltet, mit schw.-w. Abbildungen
Gewicht 579

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451326837
Format 1.4 x 26 x 19.9
Gewicht 579

Verhaltensauffällige Kinder stellen im pädagogischen Alltag oft eine Herausforderung für Erzieherinnen und Erzieher dar. Der heilpädagogische Handlungsansatz geht folgenden Fragen nach: Welches kindliche Verhalten wird in der fachlichen Auseinandersetzung als auffällig verstanden? Was sind die individuellen Ursachen dafür? Welche Bedeutung hat es beim jeweiligen Kind? Und wie sieht die Unterstützung aus, die eine pädagogische Fachkraft für eine gute Entwicklung des Kindes leisten kann und muss? Anhand zahlreicher Fallbeispiele aus der Praxis vermittelt das Buch sowohl konkrete methodische Kompetenzen als auch Grundlagenwissen zu Ursachenforschung, Intervention, Prävention und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Mit Checklisten und Arbeitshilfen zur Reflexion und Planung des eigenen pädagogischen Handelns.

Maja Nollau ist Diplom-Heilpädagogin und war mehrere Jahre in der Interdisziplinären Frühförderstelle "Frühe Hilfe Leipzig" tätig. Derzeit arbeitet sie in der Aus- und Weiterbildung von Erzieherinnen.

 

Kategorie