24 Wanderungen Bergisches Land

Outdoor Regional 368

Hartmann, Susanne/Seck, Ralf

160 Seiten, 70 Illustr., 25 Karten

12,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Bergische Land, vor den Toren der Ballungszentren Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet gelegen, hat sich zu einem Treffpunkt für Wanderfreunde und Naturliebhaber entwickelt. Die Mittelgebirgslandschaft punktet mit ausgedehnten Waldgebieten und ihrem Wasserreichtum: Unzählige Bäche, Flüsse und Talsperren sind beliebte Ziele für Erholungssuchende. Die Autoren beschreiben ausführlich die 24 Streifzüge durch das Bergische Land, die unterschiedliche und teilweise überraschende Themen aufgreifen. Die Wanderer erfahren beinahe "nebenbei" Spannendes über Natur, Kultur und Geschichte der Region. Die Wanderungen führen immer mal wieder durch idyllische Hofschaften, aber auch an interessanten Denkmälern der Industriekultur vorbei. Sechs dieser Wege sprechen speziell Kinder an: Die beliebte Maus aus dem Fernsehen erläutert den Kleinen die Themen gut verständlich auf Infotafeln am Wegesrand. Zu jedem der zwischen 4 und 21 km langen Streifzüge, die im Buch beschrieben werden, stellt ein kurzer Infoblock Angaben zum Nahverkehr, Parkplätzen, Einkehrmöglichkeiten u.v.m. zusammen. Zusätzlich gibt es Tipps für Wanderer mit Kindern, Buggy und Hund. Bei der Orientierung helfen neben den genauen Wegbeschreibungen die detaillierten Karten und die GPS-Tracks zu jeder Tour, die kostenlos heruntergeladen werden können. So können herrliche Wanderungen unternommen werden, die einen wunderbaren Einblick in die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Region erlauben.

Susanne Hartmann und Ralf Seck wurden schon in jungen Jahren vom Reisefieber gepackt. Nach vielen Fernreisen traten sie 2008 ihre erste Weltreise über ein Jahr an und nach der Rückkehr schrieben sie ihre Eindrücke in einem Buch nieder. Dieses besondere Reiseerlebnis prägte die beiden nachhaltig und so wurde die Idee geboren, das Reisen schließlich zum Lebensinhalt zu machen. Seitdem sind die beiden in den Wintermonaten stets in südlichen Ländern unterwegs. Die Sommermonate nutzen sie zur weiteren Erkundung der Heimat gerne bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen, dem Wandern und haben sich so zu Kennern des Bergischen Landes entwickelt. Weitere Infos zu den beiden finden Sie unter http://on-the-road-again.jimdo.com

Mehr Informationen
Autor Hartmann, Susanne/Seck, Ralf
Verlag Stein, Conrad Verlag
ISBN 9783866864733
ISBN/EAN 9783866864733
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 13.02.2015
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 16.7 x 11.9
Seitenzahl 160 S., 70 Illustr., 25 Karten
Gewicht 152

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Stein, Conrad Verlag
ISBN 9783866864733
Format 0.8 x 16.7 x 11.9
Gewicht 152

Das Bergische Land, vor den Toren der Ballungszentren Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet gelegen, hat sich zu einem Treffpunkt für Wanderfreunde und Naturliebhaber entwickelt. Die Mittelgebirgslandschaft punktet mit ausgedehnten Waldgebieten und ihrem Wasserreichtum: Unzählige Bäche, Flüsse und Talsperren sind beliebte Ziele für Erholungssuchende. Die Autoren beschreiben ausführlich die 24 Streifzüge durch das Bergische Land, die unterschiedliche und teilweise überraschende Themen aufgreifen. Die Wanderer erfahren beinahe "nebenbei" Spannendes über Natur, Kultur und Geschichte der Region. Die Wanderungen führen immer mal wieder durch idyllische Hofschaften, aber auch an interessanten Denkmälern der Industriekultur vorbei. Sechs dieser Wege sprechen speziell Kinder an: Die beliebte Maus aus dem Fernsehen erläutert den Kleinen die Themen gut verständlich auf Infotafeln am Wegesrand. Zu jedem der zwischen 4 und 21 km langen Streifzüge, die im Buch beschrieben werden, stellt ein kurzer Infoblock Angaben zum Nahverkehr, Parkplätzen, Einkehrmöglichkeiten u.v.m. zusammen. Zusätzlich gibt es Tipps für Wanderer mit Kindern, Buggy und Hund. Bei der Orientierung helfen neben den genauen Wegbeschreibungen die detaillierten Karten und die GPS-Tracks zu jeder Tour, die kostenlos heruntergeladen werden können. So können herrliche Wanderungen unternommen werden, die einen wunderbaren Einblick in die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Region erlauben.

Susanne Hartmann und Ralf Seck wurden schon in jungen Jahren vom Reisefieber gepackt. Nach vielen Fernreisen traten sie 2008 ihre erste Weltreise über ein Jahr an und nach der Rückkehr schrieben sie ihre Eindrücke in einem Buch nieder. Dieses besondere Reiseerlebnis prägte die beiden nachhaltig und so wurde die Idee geboren, das Reisen schließlich zum Lebensinhalt zu machen. Seitdem sind die beiden in den Wintermonaten stets in südlichen Ländern unterwegs. Die Sommermonate nutzen sie zur weiteren Erkundung der Heimat gerne bei einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen, dem Wandern und haben sich so zu Kennern des Bergischen Landes entwickelt. Weitere Infos zu den beiden finden Sie unter http://on-the-road-again.jimdo.com

 

Kategorie