Qualitative Inhaltsanalyse

Grundlagen und Techniken, Beltz Pädagogik

Mayring, Philipp

152 Seiten, 15 s/w Tab., 15 Illustr.

19,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Viele Ansätze der 'Qualitativen Sozialforschung' bleiben vage, unsystematisch und schwer nachvollziehbar. Die 'Qualitative Inhaltsanalyse' hingegen bietet als explizit theorie- und regelgeleitete Analyse die Möglichkeit einer systematischen, strukturierten Arbeit mit unterschiedlichstem sprachlichen Material. Die überarbeitete 12. Auflage beschreibt Grundlagen und Vorgehensweise der 'Qualitativen Inhaltsanalyse' auf der Basis der drei Grundformen Zusammenfassung, Explikation und Strukturierung.

Dr. Philipp Mayring ist Professor für psychologische Methodenlehre an der Universität Klagenfurt und leitet das Institut für Psychologie und das Zentrum für Evaluation und Forschungsberatung an der Universität Klagenfurt.

Mehr Informationen
Autor Mayring, Philipp
Verlag Beltz, Julius Verlag
ISBN 9783407257307
ISBN/EAN 9783407257307
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 09.02.2015
Einband Kartoniert
Format 1 x 24 x 16.5
Seitenzahl 152 S., 15 s/w Tab., 15 Illustr.
Gewicht 303

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Beltz, Julius Verlag
ISBN 9783407257307
Format 1 x 24 x 16.5
Gewicht 303

Viele Ansätze der 'Qualitativen Sozialforschung' bleiben vage, unsystematisch und schwer nachvollziehbar. Die 'Qualitative Inhaltsanalyse' hingegen bietet als explizit theorie- und regelgeleitete Analyse die Möglichkeit einer systematischen, strukturierten Arbeit mit unterschiedlichstem sprachlichen Material. Die überarbeitete 12. Auflage beschreibt Grundlagen und Vorgehensweise der 'Qualitativen Inhaltsanalyse' auf der Basis der drei Grundformen Zusammenfassung, Explikation und Strukturierung.

Dr. Philipp Mayring ist Professor für psychologische Methodenlehre an der Universität Klagenfurt und leitet das Institut für Psychologie und das Zentrum für Evaluation und Forschungsberatung an der Universität Klagenfurt.

 

Kategorie