Wo es im Ruhrgebiet am schönsten ist

Kiesendahl, Rolf

160 Seiten

9,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Wo es im Ruhrgebiet am schönsten ist - darauf gibt es wahrscheinlich tausend und mehr Antworten. Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Der "langgediente Ruhrpott-Reporter" (FAZ), Rolf Kiesendahl, stellt in diesem Buch die subjektiven Schönheiten des Reviers in ihren verschiedenen Facetten dar. Da wird die Industrieästhetik der Zeche Zollverein in Essen, von der UNESCO als Weltkulturerbe geadelt, ebenso beschrieben wie die Ruhe und Kontemplation der spätbarocken Gärten des Klosters Kamp, dem Sanssouci am Niederrhein. Recklinghausen am Nordrand des Reviers überrascht mit einem der renommiertesten Ikonen-Museen der Welt, während am Phoenix-See in Dortmund eine exklusive Wohn- und Freizeitlandschaft entstanden ist. Diese reizvollen Kontraste in verschiedenen Regionen des "Potts" ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch.

Mehr Informationen
Autor Kiesendahl, Rolf
Verlag Ellert & Richter Verlag GmbH
ISBN 9783831906222
ISBN/EAN 9783831906222
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.07.2015
Einband Kartoniert
Format 1.4 x 20 x 12
Seitenzahl 160 S.
Gewicht 206

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Ellert & Richter Verlag GmbH
ISBN 9783831906222
Format 1.4 x 20 x 12
Gewicht 206

Wo es im Ruhrgebiet am schönsten ist - darauf gibt es wahrscheinlich tausend und mehr Antworten. Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Der "langgediente Ruhrpott-Reporter" (FAZ), Rolf Kiesendahl, stellt in diesem Buch die subjektiven Schönheiten des Reviers in ihren verschiedenen Facetten dar. Da wird die Industrieästhetik der Zeche Zollverein in Essen, von der UNESCO als Weltkulturerbe geadelt, ebenso beschrieben wie die Ruhe und Kontemplation der spätbarocken Gärten des Klosters Kamp, dem Sanssouci am Niederrhein. Recklinghausen am Nordrand des Reviers überrascht mit einem der renommiertesten Ikonen-Museen der Welt, während am Phoenix-See in Dortmund eine exklusive Wohn- und Freizeitlandschaft entstanden ist. Diese reizvollen Kontraste in verschiedenen Regionen des "Potts" ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch.

 

Kategorie