Das mykenische Griechenland

Geschichte, Kultur, Stätten, Beck'sche Reihe 2860 - C.H.Beck Wissen

Deger-Jalkotzy, Sigrid/Hertel, Dieter

144 Seiten, mit 28 Abbildungen und Plänen sowie 2 Karten

9,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Als Heinrich Schliemann seine Grabungen in Mykene begann,schlug er zugleich ein neues Kapitel der europäischen Kulturgeschichte auf. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte niemand geahnt, dass lange vor der klassischen Antike in Griechenland monumentale Architektur und Kunstwerke von höchstem ästhetischen und technischen Rang geschaffen worden waren und diplomatischer Verkehr mit den Höfen der alten Hochkulturen gepflegt wurde. Geschichte und Archäologie des sagenumwobenen Mykene und der mykenischen Kultur insgesamt erläutern in diesem Band eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler von internationalem Rang.

Sigrid Deger-Jalkotzy ist Professorin em. für Alte Geschichte an der Universität Salzburg und Mitglied der Akademien von Wien, Athen und Göttingen. Dieter Hertel hat als Professor für Klassische Archäologie an der Universität Köln und der Ludwig-Maximilians-Universität München gelehrt.

Mehr Informationen
Autor Deger-Jalkotzy, Sigrid/Hertel, Dieter
Verlag Verlag C. H. BECK oHG
ISBN 9783406727269
ISBN/EAN 9783406727269
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 28.03.2018
Lieferbarkeitsdatum 20.05.2022
Einband Kartoniert
Format 1 x 18 x 11.9
Seitenzahl 144 S., mit 28 Abbildungen und Plänen sowie 2 Karten
Gewicht 135

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlag C. H. BECK oHG
ISBN 9783406727269
Erscheinungsdatum 28.03.2018
Einband Kartoniert
Format 1 x 18 x 11.9
Gewicht 135

Als Heinrich Schliemann seine Grabungen in Mykene begann,schlug er zugleich ein neues Kapitel der europäischen Kulturgeschichte auf. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte niemand geahnt, dass lange vor der klassischen Antike in Griechenland monumentale Architektur und Kunstwerke von höchstem ästhetischen und technischen Rang geschaffen worden waren und diplomatischer Verkehr mit den Höfen der alten Hochkulturen gepflegt wurde. Geschichte und Archäologie des sagenumwobenen Mykene und der mykenischen Kultur insgesamt erläutern in diesem Band eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler von internationalem Rang.

Sigrid Deger-Jalkotzy ist Professorin em. für Alte Geschichte an der Universität Salzburg und Mitglied der Akademien von Wien, Athen und Göttingen. Dieter Hertel hat als Professor für Klassische Archäologie an der Universität Köln und der Ludwig-Maximilians-Universität München gelehrt.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite