Keine Lust

Die Hundebande

Monfreid, Dorothée de

24 Seiten

14,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Grmblgrm! Micha hat schlechte Laune. Seine Freunde versuchen alles, um ihn aufzumuntern. Wollen wir uns verkleiden? Oder ein Kämpfchen mit unsern Schwertern machen? Wie wär's mit Fußball? Aber Micha bleibt miesepetrig. Zu irgendwas muss er doch Lust haben. Sie heißen Zaza, Omar, Jane, Micha, Kaki, Alex, Pedro, Nono und Popow - mit ihrem Rudel kunterbunter Hunde hat Dorothée de Monfreid eine liebenswerte Rasselbande von der Leine gelassen, in deren turbulenten Erlebnissen sowohl Zweijährige als auch Grundschulkinder ihre eigenen Erfahrungen wiederfinden können. Ein tierischer Spaß fu¨r Klein und Groß!

Dorothée de Monfreid, geboren 1973 in Paris, arbeitete als Grafkerin, ehe sie ihr erstes Kinderbuch schrieb und illustrierte, dem bis heute Dutzende Publikationen folgen sollten. Auf Deutsch erschienen unter anderem "Wau wau - Die Welt der Hunde" (Moritz) und "Dich hab ich zum Fressen gern!" (mit Sylviane Donnio, Carlsen).

Mehr Informationen
Autor Monfreid, Dorothée de
Verlag Reprodukt Dirk Rehm
ISBN 9783956401527
ISBN/EAN 9783956401527
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Pappe
Format 1.6 x 26.1 x 21.2
Seitenzahl 24 S.
Gewicht 495

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Reprodukt Dirk Rehm
ISBN 9783956401527
Format 1.6 x 26.1 x 21.2
Gewicht 495

Grmblgrm! Micha hat schlechte Laune. Seine Freunde versuchen alles, um ihn aufzumuntern. Wollen wir uns verkleiden? Oder ein Kämpfchen mit unsern Schwertern machen? Wie wär's mit Fußball? Aber Micha bleibt miesepetrig. Zu irgendwas muss er doch Lust haben. Sie heißen Zaza, Omar, Jane, Micha, Kaki, Alex, Pedro, Nono und Popow - mit ihrem Rudel kunterbunter Hunde hat Dorothée de Monfreid eine liebenswerte Rasselbande von der Leine gelassen, in deren turbulenten Erlebnissen sowohl Zweijährige als auch Grundschulkinder ihre eigenen Erfahrungen wiederfinden können. Ein tierischer Spaß fu¨r Klein und Groß!

Dorothée de Monfreid, geboren 1973 in Paris, arbeitete als Grafkerin, ehe sie ihr erstes Kinderbuch schrieb und illustrierte, dem bis heute Dutzende Publikationen folgen sollten. Auf Deutsch erschienen unter anderem "Wau wau - Die Welt der Hunde" (Moritz) und "Dich hab ich zum Fressen gern!" (mit Sylviane Donnio, Carlsen).

 

Kategorie