Leib - Atem - Stimme - ZEN-Meditation

Auf dem Weg der Wandlung zum inneren Himmel

Walch, Gerhard M

112 Seiten, 7 farbige Illustr.

9,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der Himmel ist in dir, begib dich auf die Reise in deine Innenwelt, dann wirst du wirklich weise. Inhalt Einführung Leib Atem Stimme Sprache ZENMeditation Personale Leib-, Atem-, Stimmarbeit, Sprachgestaltung und ZEN-Meditation auf der Grundlage der Initiatischen Therapie nach Karlfried Graf Dürckheim und Hildegund Graubner Die ZENMeditation ZENMeditation als Weg ganzheitlicher Spiritualität Heimkehr der Seele am Beispiel der altchinesischen ZEN-Geschichte "Der Ochs und sein Hirte" Der Weg der Gegensatzvereinigung in der Leib- und Atemarbeit und in der Meditation Zwölf Übungseinheiten mit praktischen Leib-, Atem-, Stimm- und Vokalraum-Übungen Personale Leib-, Atem- und Stimmarbeit auf der Grundlage der Initiatischen Therapie Literaturverzeichnis

Gerhard M. Walch ist Dipl. Leib-, Atem-, Stimm-, Tanz- und Psychotherapeut (ECP), ausgebildet in Initiatischer Therapie von Karlfried Graf Dürckheim und Hildegund Graubner in Todtmoos-Rütte und München. Langjährige Meditationspraxis bei Pater Lassalle, Bert Kemming, Ayya Khema und Yamada Bunryo Roshi. Meditations- und Therapie-Studienreisen nach Japan (Zen-Meditation), Thailand (Tempel und Klöster), Himalaya (Dalai Lama), Anatolien (Sufismus) und Kalifornien (Therapie- und Meditations-Zentren). Begegnungen mit Vertretern von spirituellen Traditionen aller fünf Weltreligionen, Fortbildungen in Integrativer Tanz- und Bewegungstherapie und in "Rituale der Begegnung", Weiterbildungen bei Dr. Wolf Büntig (ZIST), Prof. Dr. Eugene Gendlin (Focusing), Klaus-Werner Stangier und Cornelia Kleijn-Stangier (Meister Eckehart Haus), Irmtraud Schäfer (Rituelle Körperhaltungen, Trance-Arbeit nach F. Goodmann) u.v.a.. Dozent an den C. G. Jung Instituten Zürich, Stuttgart und Dresden sowie an der Stiftung Eranos in Ascona und in Schloss Hofen (Zentrum für Wissenschaft des Landes Vorarlberg in der Ausbildung von Psychotherapeuten), Mitarbeiter der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie (Lindauer Tiefenpsychologie-Tagungen), Herausgeber von Werken Erich Neumanns (im Fischer-Verlag, Frankfurt a.M. und Verlag opus magnum, Stuttgart), Autor in den Bereichen Tiefenpsychologie und ganzheitliche Spiritualität, z.B. der Bücher "Wandlung zum inneren Himmel" - Gedichte, Texte, Fotografien und "Wandlungen des Bewusstseins" - Erich Neumanns Tiefenpsychologie der Kultur.

Mehr Informationen
Autor Walch, Gerhard M
Verlag opus magnum
ISBN 9783956120145
ISBN/EAN 9783956120145
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 20.04.2018
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 22 x 15.5
Seitenzahl 112 S., 7 farbige Illustr.
Gewicht 196

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag opus magnum
ISBN 9783956120145
Format 0.8 x 22 x 15.5
Gewicht 196

Der Himmel ist in dir, begib dich auf die Reise in deine Innenwelt, dann wirst du wirklich weise. Inhalt Einführung Leib Atem Stimme Sprache ZENMeditation Personale Leib-, Atem-, Stimmarbeit, Sprachgestaltung und ZEN-Meditation auf der Grundlage der Initiatischen Therapie nach Karlfried Graf Dürckheim und Hildegund Graubner Die ZENMeditation ZENMeditation als Weg ganzheitlicher Spiritualität Heimkehr der Seele am Beispiel der altchinesischen ZEN-Geschichte "Der Ochs und sein Hirte" Der Weg der Gegensatzvereinigung in der Leib- und Atemarbeit und in der Meditation Zwölf Übungseinheiten mit praktischen Leib-, Atem-, Stimm- und Vokalraum-Übungen Personale Leib-, Atem- und Stimmarbeit auf der Grundlage der Initiatischen Therapie Literaturverzeichnis

Gerhard M. Walch ist Dipl. Leib-, Atem-, Stimm-, Tanz- und Psychotherapeut (ECP), ausgebildet in Initiatischer Therapie von Karlfried Graf Dürckheim und Hildegund Graubner in Todtmoos-Rütte und München. Langjährige Meditationspraxis bei Pater Lassalle, Bert Kemming, Ayya Khema und Yamada Bunryo Roshi. Meditations- und Therapie-Studienreisen nach Japan (Zen-Meditation), Thailand (Tempel und Klöster), Himalaya (Dalai Lama), Anatolien (Sufismus) und Kalifornien (Therapie- und Meditations-Zentren). Begegnungen mit Vertretern von spirituellen Traditionen aller fünf Weltreligionen, Fortbildungen in Integrativer Tanz- und Bewegungstherapie und in "Rituale der Begegnung", Weiterbildungen bei Dr. Wolf Büntig (ZIST), Prof. Dr. Eugene Gendlin (Focusing), Klaus-Werner Stangier und Cornelia Kleijn-Stangier (Meister Eckehart Haus), Irmtraud Schäfer (Rituelle Körperhaltungen, Trance-Arbeit nach F. Goodmann) u.v.a.. Dozent an den C. G. Jung Instituten Zürich, Stuttgart und Dresden sowie an der Stiftung Eranos in Ascona und in Schloss Hofen (Zentrum für Wissenschaft des Landes Vorarlberg in der Ausbildung von Psychotherapeuten), Mitarbeiter der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie (Lindauer Tiefenpsychologie-Tagungen), Herausgeber von Werken Erich Neumanns (im Fischer-Verlag, Frankfurt a.M. und Verlag opus magnum, Stuttgart), Autor in den Bereichen Tiefenpsychologie und ganzheitliche Spiritualität, z.B. der Bücher "Wandlung zum inneren Himmel" - Gedichte, Texte, Fotografien und "Wandlungen des Bewusstseins" - Erich Neumanns Tiefenpsychologie der Kultur.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite