Alban Berg

Biographie

Meier, Barbara

342 Seiten

36,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Wer war Alban Berg? In ihrem neuen Buch nähert sich Barbara Meier erzählend dem Leben und Werk des großen Komponisten und zeichnet dabei ein breites Panorama des kulturellen Lebens nach der Jahrhundertwende nach, einer Zeit, die für den Künstler geprägt war von Krieg, Inflation und aufkommendem Nationalsozialismus. Sie schildert Begegnungen Bergs mit Zeitgenossen, sein schwieriges Verhältnis zu Arnold Schönberg und erzählt anhand von Briefen, auch bisher unveröffentlichten, von Alban Bergs stets unglücklichen Liebesbeziehungen. Alle gedruckten Kompositionen, insbesondere die beiden Opern Wozzeck und Lulu, werden in diese bewegende Erzählung des Lebens einbezogen und eingehend analysiert.

Barbara Meier studierte Schulmusik sowie Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie. An der Universität Münster promovierte sie mit der Studie Geschichtliche Signaturen der Musik bei Mahler, Strauss und Schönberg. Im Rowohlt Verlag sind von ihr Biographien zu Schumann, Verdi und Liszt erschienen.

Mehr Informationen
Autor Meier, Barbara
Verlag Königshausen & Neumann
ISBN 9783826063916
ISBN/EAN 9783826063916
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 24.05.2018
Einband Kartoniert
Format 2.5 x 22.5 x 14
Seitenzahl 342 S.
Gewicht 450

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Königshausen & Neumann
ISBN 9783826063916
Format 2.5 x 22.5 x 14
Gewicht 450

Wer war Alban Berg? In ihrem neuen Buch nähert sich Barbara Meier erzählend dem Leben und Werk des großen Komponisten und zeichnet dabei ein breites Panorama des kulturellen Lebens nach der Jahrhundertwende nach, einer Zeit, die für den Künstler geprägt war von Krieg, Inflation und aufkommendem Nationalsozialismus. Sie schildert Begegnungen Bergs mit Zeitgenossen, sein schwieriges Verhältnis zu Arnold Schönberg und erzählt anhand von Briefen, auch bisher unveröffentlichten, von Alban Bergs stets unglücklichen Liebesbeziehungen. Alle gedruckten Kompositionen, insbesondere die beiden Opern Wozzeck und Lulu, werden in diese bewegende Erzählung des Lebens einbezogen und eingehend analysiert.

Barbara Meier studierte Schulmusik sowie Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie. An der Universität Münster promovierte sie mit der Studie Geschichtliche Signaturen der Musik bei Mahler, Strauss und Schönberg. Im Rowohlt Verlag sind von ihr Biographien zu Schumann, Verdi und Liszt erschienen.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite