Motive kreativ nutzen

Mante, Harald

160 Seiten, über 500 Abb.

45,50 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Standardwerk der modernen fotografischen Bildgestaltung ist eine einzigartige Schulung des Sehens, des Erkennens und der Gestaltung. Denn ob ein Bild gemalt, fotografiert oder elektronisch erstellt wird: Die Probleme der Bildwirkung, der Bilderschaffung, der Bildbeurteilung und der Bildanwendung bleiben nahezu gleich. Jeder, der Bilder erarbeitet, aber auch jeder, der Bilder betrachtet, benötigt ein Grundwissen über die Probleme der Bildwirkung und der Bilderstellung.

Harald Mante, geboren 1936 in Berlin, studierte angewandte Malerei und Grafik an der Werkkunstschule Wiesbaden; ab 1965 freischaffender Fotodesigner; ab 1967 Lehraufträge in Wiesbaden; 1971 Berufung an die Gesamthochschule Wuppertal; ab 1974 Dozent an der Fachhochschule Dortmund. Mante ist Autor zahlreicher Bildbände und Lehrbücher zur Fotografie; seine freien fotografischen Arbeiten wurden mehrfach ausgestellt und ausgezeichnet; seine international berühmten und mit Preisen geehrten Kalenderwerke sind gesuchte Sammelobjekte

Mehr Informationen
Autor Mante, Harald
Verlag vfv-Verlag
ISBN 9783933131324
ISBN/EAN 9783933131324
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 29.12.1997
Lieferbarkeitsdatum 28.04.2018
Einband Gebunden
Format 1.7 x 28.5 x 22.5
Seitenzahl 160 S., über 500 Abb.
Gewicht 1021

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag vfv-Verlag
ISBN 9783933131324
Erscheinungsdatum 29.12.1997
Einband Gebunden
Format 1.7 x 28.5 x 22.5
Gewicht 1021

Das Standardwerk der modernen fotografischen Bildgestaltung ist eine einzigartige Schulung des Sehens, des Erkennens und der Gestaltung. Denn ob ein Bild gemalt, fotografiert oder elektronisch erstellt wird: Die Probleme der Bildwirkung, der Bilderschaffung, der Bildbeurteilung und der Bildanwendung bleiben nahezu gleich. Jeder, der Bilder erarbeitet, aber auch jeder, der Bilder betrachtet, benötigt ein Grundwissen über die Probleme der Bildwirkung und der Bilderstellung.

Harald Mante, geboren 1936 in Berlin, studierte angewandte Malerei und Grafik an der Werkkunstschule Wiesbaden; ab 1965 freischaffender Fotodesigner; ab 1967 Lehraufträge in Wiesbaden; 1971 Berufung an die Gesamthochschule Wuppertal; ab 1974 Dozent an der Fachhochschule Dortmund. Mante ist Autor zahlreicher Bildbände und Lehrbücher zur Fotografie; seine freien fotografischen Arbeiten wurden mehrfach ausgestellt und ausgezeichnet; seine international berühmten und mit Preisen geehrten Kalenderwerke sind gesuchte Sammelobjekte

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite