Ein einfaches Leben

Sprecher: Gabriele Blum, Vollständige Lesung, 2 MP3-CDs

Lee, Min Jin

2 CDs, 17:34 Std.

24,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein Epos über Liebe, Opfer, Ambition und Loyalität, umwerfend erzählt und zutiefst ergreifend Anfang des 20. Jahrhunderts erliegt die jugendliche Sunja, geliebte Tochter eines koreanischen Fischers, dem Charme eines reichen Fremden. Er verspricht ihr die Welt, aber sie lässt sich nicht kaufen; als sie schwanger wird, erfährt sie, dass er verheiratet ist. Wenn das Herz bricht, muss der Kopf die Entscheidungen treffen, und so weist sie den Vater ihres Sohnes zurück und nimmt das Heiratsangebot eines sanften, kränklichen Pfarrers an, der auf dem Weg nach Japan ist. Sunja weiß nicht, dass sie mit dieser Entscheidung eine dramatische Geschichte lostritt, die Folgen hat für alle weiteren Generationen.Gelesen von Gabriele Blum.(2 mp3-CDs, Laufzeit ca. 17h 14)

Min Jin Lees Debütroman, "Free Food for Millionaires", wurde von The Times (London), NPR Fresh Air und USA Today zu einer der "Top 10 Novels of the Year" gekürt. Ihre Kurzprosa war in NPRs Selected Shorts vertreten. Weitere Texte erschienen in Condé Nast Traveler, The Times (London), Vogue, Travel+Leisure, Wall Street Journal, New York Times Magazine und Food & Wine und ihre literaturkritischen Aufsätze und Essays wurden in mehreren Anthologien veröffentlicht. Min Jin Lee lebt mit ihrer Familie in New York.

Mehr Informationen
Autor Lee, Min Jin
Verlag Der Hörverlag
ISBN 9783844531107
ISBN/EAN 9783844531107
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 24.09.2018
Format 0.7 x 13.7 x 14.4
Seitenzahl 2 CDs, 17:34 Std.
Gewicht 103

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Der Hörverlag
ISBN 9783844531107
Format 0.7 x 13.7 x 14.4
Gewicht 103

Ein Epos über Liebe, Opfer, Ambition und Loyalität, umwerfend erzählt und zutiefst ergreifend Anfang des 20. Jahrhunderts erliegt die jugendliche Sunja, geliebte Tochter eines koreanischen Fischers, dem Charme eines reichen Fremden. Er verspricht ihr die Welt, aber sie lässt sich nicht kaufen; als sie schwanger wird, erfährt sie, dass er verheiratet ist. Wenn das Herz bricht, muss der Kopf die Entscheidungen treffen, und so weist sie den Vater ihres Sohnes zurück und nimmt das Heiratsangebot eines sanften, kränklichen Pfarrers an, der auf dem Weg nach Japan ist. Sunja weiß nicht, dass sie mit dieser Entscheidung eine dramatische Geschichte lostritt, die Folgen hat für alle weiteren Generationen.Gelesen von Gabriele Blum.(2 mp3-CDs, Laufzeit ca. 17h 14)

Min Jin Lees Debütroman, "Free Food for Millionaires", wurde von The Times (London), NPR Fresh Air und USA Today zu einer der "Top 10 Novels of the Year" gekürt. Ihre Kurzprosa war in NPRs Selected Shorts vertreten. Weitere Texte erschienen in Condé Nast Traveler, The Times (London), Vogue, Travel+Leisure, Wall Street Journal, New York Times Magazine und Food & Wine und ihre literaturkritischen Aufsätze und Essays wurden in mehreren Anthologien veröffentlicht. Min Jin Lee lebt mit ihrer Familie in New York.

 

Kategorie