Schluss mit der Angst

Wir können mehr als wir glauben!, HERDER spektrum 3151

Wolf, Notker/Biallowons, Simon

160 Seiten

12,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Pessimismus, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit geben in unserem Land den Ton an - immer mehr Menschen kämpfen mit ihren Ängsten. Bestsellerautor Notker Wolf kehrt nach sechzehn Jahren in seine Heimat zurück und bezieht Stellung - klar, scharfsinnig und mutig. Ein brillantes Plädoyer für ein weltoffenes und erfolgreiches Deutschland. Ein Bekenntnis zur Heimat - kritisch und konstruktiv, mutig und meinungsstark. Denn sie geht wieder um, die 'German Angst'. Und sie scheint tief in unsere Gesellschaft eingedrungen zu sein. Nicht erst seit der sogenannten Flüchtlingskrise haben sich Verlustängste, Angst vor dem sozialen Abstieg, Angst vor einer 'Überfremdung' und 'Islamisierung' Deutschlands breitgemacht. Hinzu gekommen ist die Angst vor terroristischen Übergriffen und Gewaltverbrechen. Ein diffuses Gefühl verunsichert die Gesellschaft und bringt Phänomene wie Wutbürger, AfD oder Pegida hervor. Notker Wolf setzt dem sein eigenes 'Prinzip Hoffnung' entgegen, eine Hoffnung, die im christlichen Glauben gründet und die uns dazu befähigt, der Angst ihre Unbestimmtheit zu nehmen und die Aufgaben und Herausforderungen zu entdecken, die sich hinter ihr verbergen. Notker Wolf schreibt ein kämpferisches Buch, das Mut macht und uns dazu auffordert, Verantwortung zu übernehmen und das Grundvertrauen ins Leben nicht zu verlieren. 'Wir dürfen Ängste haben, das ist ganz normal. Aber wir müssen uns ihnen stellen und dann weitermachen.' (Notker Wolf)

Notker Wolf OSB, Dr. phil, geb. 1940, trat 1961 in die Benediktinerabtei St. Ottilien ein und wurde 1977 zum Erzabt gewählt. Von 2000 bis 2016 war er als Abtprimas des Benediktinerordens mit Sitz in Rom der höchste Repräsentant von mehr als 800 Klöstern und Abteien weltweit. Bei Herder u.a. die Bestseller: »Gönn dir Zeit, es ist dein Leben«; »Die sieben Säulen des Glücks«.

Mehr Informationen
Autor Wolf, Notker/Biallowons, Simon
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451031519
ISBN/EAN 9783451031519
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 16.07.2018
Einband Kartoniert
Format 1.4 x 20.5 x 12.5
Seitenzahl 160 S.
Gewicht 195

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451031519
Format 1.4 x 20.5 x 12.5
Gewicht 195

Pessimismus, Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit geben in unserem Land den Ton an - immer mehr Menschen kämpfen mit ihren Ängsten. Bestsellerautor Notker Wolf kehrt nach sechzehn Jahren in seine Heimat zurück und bezieht Stellung - klar, scharfsinnig und mutig. Ein brillantes Plädoyer für ein weltoffenes und erfolgreiches Deutschland. Ein Bekenntnis zur Heimat - kritisch und konstruktiv, mutig und meinungsstark. Denn sie geht wieder um, die 'German Angst'. Und sie scheint tief in unsere Gesellschaft eingedrungen zu sein. Nicht erst seit der sogenannten Flüchtlingskrise haben sich Verlustängste, Angst vor dem sozialen Abstieg, Angst vor einer 'Überfremdung' und 'Islamisierung' Deutschlands breitgemacht. Hinzu gekommen ist die Angst vor terroristischen Übergriffen und Gewaltverbrechen. Ein diffuses Gefühl verunsichert die Gesellschaft und bringt Phänomene wie Wutbürger, AfD oder Pegida hervor. Notker Wolf setzt dem sein eigenes 'Prinzip Hoffnung' entgegen, eine Hoffnung, die im christlichen Glauben gründet und die uns dazu befähigt, der Angst ihre Unbestimmtheit zu nehmen und die Aufgaben und Herausforderungen zu entdecken, die sich hinter ihr verbergen. Notker Wolf schreibt ein kämpferisches Buch, das Mut macht und uns dazu auffordert, Verantwortung zu übernehmen und das Grundvertrauen ins Leben nicht zu verlieren. 'Wir dürfen Ängste haben, das ist ganz normal. Aber wir müssen uns ihnen stellen und dann weitermachen.' (Notker Wolf)

Notker Wolf OSB, Dr. phil, geb. 1940, trat 1961 in die Benediktinerabtei St. Ottilien ein und wurde 1977 zum Erzabt gewählt. Von 2000 bis 2016 war er als Abtprimas des Benediktinerordens mit Sitz in Rom der höchste Repräsentant von mehr als 800 Klöstern und Abteien weltweit. Bei Herder u.a. die Bestseller: »Gönn dir Zeit, es ist dein Leben«; »Die sieben Säulen des Glücks«.

 

Kategorie