Ein großer Schritt für die Menschheit

50 Jahre Mondlandung

Bild der Wissenschaft

128 Seiten, 184 farbige Illustr.

24,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Am 20. Juli 1969 fand eines der größten Abenteuer der Wissenschaft seinen vorläufigen Höhepunkt: die ersten Menschen betraten den Mond. Damit war ein Menschheitstraum wahr geworden. Dieser reich illustrierte Band beleuchtet alle Aspekte des Ereignisses - Politik und Geschichte, Menschen und Technik - und wagt einen Blick in die Zukunft der Raumfahrt.

'Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit', diesen berühmten Satz sagte Neil Armstrong, als er im Juli 1969 als erster Mensch die Oberfläche des Mondes betrat. Damit war ein ewiger Menschheitstraum in Erfüllung gegangen und eines der größten Abenteuer der Wissenschaft fand seinen vorläufigen Höhepunkt. Zugleich war die Landung ein hochpolitisches Ereignis vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und eines der ersten globalen Medienereignisse, das von Millionen Menschen im damals noch jungen Fernsehen verfolgt wurde. Ein Ereignis, dass sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt hat wie nur wenige andere. Dieser reich bebilderte Band beleuchtet alle Aspekte der Landung und ihrer Nachwirkungen - Politik und Geschichte, Menschen und Technik -, bringt uns aber auch den Mond selbst näher. Schließlich wagen die Autoren einen Blick in die Zukunft und berichten, wie es mit der bemannten Raumfahrt und wie der Geschichte des Menschen im All weitergeht.

Mehr Informationen
Autor Bild der Wissenschaft
Verlag wbg Theiss
ISBN 9783806237917
ISBN/EAN 9783806237917
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 17.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 05.08.2019
Einband Gebunden
Format 1.4 x 28.7 x 22
Seitenzahl 128 S., 184 farbige Illustr.
Gewicht 764

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag wbg Theiss
ISBN 9783806237917
Erscheinungsdatum 17.04.2018
Einband Gebunden
Format 1.4 x 28.7 x 22
Gewicht 764

Am 20. Juli 1969 fand eines der größten Abenteuer der Wissenschaft seinen vorläufigen Höhepunkt: die ersten Menschen betraten den Mond. Damit war ein Menschheitstraum wahr geworden. Dieser reich illustrierte Band beleuchtet alle Aspekte des Ereignisses - Politik und Geschichte, Menschen und Technik - und wagt einen Blick in die Zukunft der Raumfahrt.

'Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Schritt für die Menschheit', diesen berühmten Satz sagte Neil Armstrong, als er im Juli 1969 als erster Mensch die Oberfläche des Mondes betrat. Damit war ein ewiger Menschheitstraum in Erfüllung gegangen und eines der größten Abenteuer der Wissenschaft fand seinen vorläufigen Höhepunkt. Zugleich war die Landung ein hochpolitisches Ereignis vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und eines der ersten globalen Medienereignisse, das von Millionen Menschen im damals noch jungen Fernsehen verfolgt wurde. Ein Ereignis, dass sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt hat wie nur wenige andere. Dieser reich bebilderte Band beleuchtet alle Aspekte der Landung und ihrer Nachwirkungen - Politik und Geschichte, Menschen und Technik -, bringt uns aber auch den Mond selbst näher. Schließlich wagen die Autoren einen Blick in die Zukunft und berichten, wie es mit der bemannten Raumfahrt und wie der Geschichte des Menschen im All weitergeht.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite