Himmel, Hölle, Paradies

Jenseitswelten von der Antike bis heute, Beck'sche Reihe 2900 - C.H.Beck Wissen

Lang, Bernhard

128 Seiten, 21 Fotos

9,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Die Hoffnung auf den Himmel und die Angst vor der Hölle sind mächtige Triebfedern der Weltgeschichte. Bernhard Lang beschreibt anschaulich, wie sich Griechen und Römer, Juden, Christen und Muslime die jenseitigen Welten ausgemalt haben, welche Götter, Menschen, Engel, Dämonen und Teufel sie bevölkern und wie das Leben im Diesseits die Bilder vom Jenseits bestimmt hat. Die naturwissenschaftliche Kritik hat den Jenseitsglauben zurückgedrängt, doch die Sehnsucht, einen geliebten Menschen in einer anderen Welt wiederzusehen, ist weiter lebendig.

Bernhard Lang lehrte als Professor für Altes Testament und Religionswissenschaft an den Universitäten Tübingen, Paderborn, Paris IV und St. Andrews.

Mehr Informationen
Autor Lang, Bernhard
Verlag Verlag C. H. BECK oHG
ISBN 9783406742415
ISBN/EAN 9783406742415
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 28.08.2019
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 18.2 x 12
Seitenzahl 128 S., 21 Fotos
Gewicht 120

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlag C. H. BECK oHG
ISBN 9783406742415
Format 0.8 x 18.2 x 12
Gewicht 120

Die Hoffnung auf den Himmel und die Angst vor der Hölle sind mächtige Triebfedern der Weltgeschichte. Bernhard Lang beschreibt anschaulich, wie sich Griechen und Römer, Juden, Christen und Muslime die jenseitigen Welten ausgemalt haben, welche Götter, Menschen, Engel, Dämonen und Teufel sie bevölkern und wie das Leben im Diesseits die Bilder vom Jenseits bestimmt hat. Die naturwissenschaftliche Kritik hat den Jenseitsglauben zurückgedrängt, doch die Sehnsucht, einen geliebten Menschen in einer anderen Welt wiederzusehen, ist weiter lebendig.

Bernhard Lang lehrte als Professor für Altes Testament und Religionswissenschaft an den Universitäten Tübingen, Paderborn, Paris IV und St. Andrews.

 

Kategorie