Zweihundertneunzehn Quadratmeter Glück!

Wenn Frauenpower ein altes Stadthaus saniert - Ein Projekttagebuch

Norden, Juli

208 Seiten, 16 Illustr., farb. und s/w Fotografien

12,98 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Es ist Liebe auf den ersten Blick. Juli Norden, geschieden und auf sich allein gestellt ohne die Sicherheit tragender Familienbande, muss ihr Leben neu einrichten. Auf der Suche nach einem "Zuhause" hat es sie an die Mosel verschlagen. Mehr zufällig entdeckt sie ein über hundert Jahre altes, sanierungsbedürftiges Stadthaus, das sofort ihr Herz höherschlagen lässt. Ihr Entschluss steht fest: "Das wird mein neues Zuhause." Mutig gewagt ist halb gewonnen. Ohne größere handwerkliche Vorkenntnisse erwirbt sie das Haus und beginnt, Schritt für Schritt, mit viel Herzblut, Do-it-yourself und der "Mädchen-Methode" ihr Traumprojekt zu realisieren. Ein unterhaltsames Projekttagebuch, das mit Humor und Selbstironie von den persönlichen und handwerklichen Hürden und Herausforderungen erzählt, die hier zu meistern waren, und von den schlummernden Talenten mit denen sich Frau selbst überrascht.

Mehr Informationen
Autor Norden, Juli
Verlag Diametric Verlag
ISBN 9783938580721
ISBN/EAN 9783938580721
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 16.09.2019
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 21 x 14.8
Seitenzahl 208 S., 16 Illustr., farb. und s/w Fotografien
Gewicht 393

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Diametric Verlag
ISBN 9783938580721
Format 1.8 x 21 x 14.8
Gewicht 393

Es ist Liebe auf den ersten Blick. Juli Norden, geschieden und auf sich allein gestellt ohne die Sicherheit tragender Familienbande, muss ihr Leben neu einrichten. Auf der Suche nach einem "Zuhause" hat es sie an die Mosel verschlagen. Mehr zufällig entdeckt sie ein über hundert Jahre altes, sanierungsbedürftiges Stadthaus, das sofort ihr Herz höherschlagen lässt. Ihr Entschluss steht fest: "Das wird mein neues Zuhause." Mutig gewagt ist halb gewonnen. Ohne größere handwerkliche Vorkenntnisse erwirbt sie das Haus und beginnt, Schritt für Schritt, mit viel Herzblut, Do-it-yourself und der "Mädchen-Methode" ihr Traumprojekt zu realisieren. Ein unterhaltsames Projekttagebuch, das mit Humor und Selbstironie von den persönlichen und handwerklichen Hürden und Herausforderungen erzählt, die hier zu meistern waren, und von den schlummernden Talenten mit denen sich Frau selbst überrascht.

 

Kategorie