Kaninchen gesucht

Mit Memo-Spiel

Rinck, Maranke

56 Seiten, 50 Illustr.

17,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Kaninchen gesucht ist ein ungewöhnliches Bilderbuch, das die Fantasie der Kinder herausfordert. Durch die Handlung wird zudem das Memo-Spielprinzip fantasievoll erklärt. Alle Motive/Figuren der Geschichte sind als separate heraustrennbare Spielkarten im Buch enthalten. So können Kinder anschließend gleich losspielen.

Wer kennt nicht das beliebte Memo-Spiel (Memory-Paare-Finden-Spiel), bei dem es darum geht doppelte Motive zu finden. Dies ist auch der Ausgangspunkt der Geschichte: ein Kaninchen sucht ein zweites Kaninchen. Aber es findet erstmal nur ein Flugzeug. Mit diesem begibt es sich in die Lüfte. Die spannende Suche beginnt: Der Motor stottert und Kaninchen muss eine Notlandung machen. Zum Glück trifft es auf viele hilfbereite Tiere, die ihm den Weg weisen. Nur haben leider alle immer wenig Zeit, da sie sich alle immer in geselliger Zweisamkeit befinden. Nur Kaninchen bleibt vorerst noch allein. Es muss sich mit einer List den Weg freikämpfen, denn ein gefährlicher Drache hält das zweite Kaninchen auf einer Insel gefangen. Wird es ihm gelingen das andere Kaninchen zu befreien? "Kanninchen gesucht" ist ein spannedes Buch zum Vorlesen für Jungen und Mädchen ab vier Jahren. Es ist ein Bilderbuch und gleichzeitig ein Spiel, denn im Buch sind 24 Memo-Spielkarten enthalten. Durch die Handlung wird das Memo-Spielprinzip den Kindern leicht und fantasievoll erklärt. Alle Motive/Figuren der Geschichte sind als separate heraustrennbare Memo-Spielkarten im Buch integriert. So können Kinder nach dem Lesen anschließend gleich losspielen. "Kaninchen gesucht" ist ein ungewöhnliches Bilderbuch, das die Fantasie der Kinder herausfordert und dazu einlädt mit den Memo-Karten und Bildern sich selbst eigene Geschichten auszuenken. Die Geschichte vermittelt viel über Freundschaft und vor allem auch Durchsetzungsvermögen und regt dazu an, seine Fantasie und Intelligenz zu gebrauchen, um an sein Ziel zu gelangen.

Maranke Rinck schreibt Kinderbücher und Geschichten. Ihre Bücher sind in mehreren Ländern erschienen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern in Rotterdam

Mehr Informationen
Autor Rinck, Maranke
Verlag Schaltzeit Verlag
ISBN 9783946972358
ISBN/EAN 9783946972358
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 02.09.2019
Einband Gebunden
Format 1.3 x 25.7 x 25.5
Seitenzahl 56 S., 50 Illustr.
Gewicht 652

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Schaltzeit Verlag
ISBN 9783946972358
Format 1.3 x 25.7 x 25.5
Gewicht 652

Kaninchen gesucht ist ein ungewöhnliches Bilderbuch, das die Fantasie der Kinder herausfordert. Durch die Handlung wird zudem das Memo-Spielprinzip fantasievoll erklärt. Alle Motive/Figuren der Geschichte sind als separate heraustrennbare Spielkarten im Buch enthalten. So können Kinder anschließend gleich losspielen.

Wer kennt nicht das beliebte Memo-Spiel (Memory-Paare-Finden-Spiel), bei dem es darum geht doppelte Motive zu finden. Dies ist auch der Ausgangspunkt der Geschichte: ein Kaninchen sucht ein zweites Kaninchen. Aber es findet erstmal nur ein Flugzeug. Mit diesem begibt es sich in die Lüfte. Die spannende Suche beginnt: Der Motor stottert und Kaninchen muss eine Notlandung machen. Zum Glück trifft es auf viele hilfbereite Tiere, die ihm den Weg weisen. Nur haben leider alle immer wenig Zeit, da sie sich alle immer in geselliger Zweisamkeit befinden. Nur Kaninchen bleibt vorerst noch allein. Es muss sich mit einer List den Weg freikämpfen, denn ein gefährlicher Drache hält das zweite Kaninchen auf einer Insel gefangen. Wird es ihm gelingen das andere Kaninchen zu befreien? "Kanninchen gesucht" ist ein spannedes Buch zum Vorlesen für Jungen und Mädchen ab vier Jahren. Es ist ein Bilderbuch und gleichzeitig ein Spiel, denn im Buch sind 24 Memo-Spielkarten enthalten. Durch die Handlung wird das Memo-Spielprinzip den Kindern leicht und fantasievoll erklärt. Alle Motive/Figuren der Geschichte sind als separate heraustrennbare Memo-Spielkarten im Buch integriert. So können Kinder nach dem Lesen anschließend gleich losspielen. "Kaninchen gesucht" ist ein ungewöhnliches Bilderbuch, das die Fantasie der Kinder herausfordert und dazu einlädt mit den Memo-Karten und Bildern sich selbst eigene Geschichten auszuenken. Die Geschichte vermittelt viel über Freundschaft und vor allem auch Durchsetzungsvermögen und regt dazu an, seine Fantasie und Intelligenz zu gebrauchen, um an sein Ziel zu gelangen.

Maranke Rinck schreibt Kinderbücher und Geschichten. Ihre Bücher sind in mehreren Ländern erschienen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern in Rotterdam

 

Kategorie