DuMont Reise-Taschenbuch Boston & Neuengland

Reiseführer plus Reisekarte. Mit individuellen Autorentipps und vielen Touren., DuMont Reise-Taschenbuch

Helmhausen, Ole

308 Seiten, 163 Illustr., 28 Karten

18,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Auf 308 Seiten beschreibt Ole Helmhausen die Metropole Boston und die sechs Neuenglandstaaten. Sein Buch begleitet Sie durch Stadt und Land, ans Meer und in die Berge, zu den besten Kulturstätten der USA und in die Wildnis der White Mountains. Er führt Sie mitten hinein in den Alltag und das Leben vor Ort. Mit 13 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Porträts, Reportagen, Erlebnisberichten und vielen Fotos erschließt die Lebenswelt zwischen ländlicher Idylle und modernen Großstädten. 21 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt's aktuelle Reisetipps und News des Autors.

Oft europäischer als jede andere Region der USA - und doch >amerikanischer< als sie alle: Wie kriegt Neuengland das hin? Die aus den Bundesstaaten Massachusetts, Maine, New Hampshire, Vermont, Connecticut und Rhode Island bestehende Region im Nordosten der Vereinigten Staaten hält als eines der schönsten und interessantesten Reiseziele für alle, die Amerika wirklich verstehen wollen, etliche Aha-Erlebnisse bereit. Und für alle, die sich in den Great Outdoors, sei es auf den härtesten Hikingtrails in den White Mountains, den endlosen Wäldern Maines oder den schönsten Küsten im Osten, verlieren wollen, Überdosen an frischer Luft, Adrenalin und Muskelkater. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Ole Helmhausen. Und so erleben Sie Boston & Neuengland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenRestaurants, Cafés, Einkaufen und Ausgehen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an.Die Karten: 8 Citypläne, 13 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights in Neuengland, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/neuengland.

Ole Helmhausen lebt im kanadischen Montréal. Auf dem Zaun - wie er gerne sagt -, von dem aus sich am besten beobachten lässt, was sich gerade beim großen Nachbarn tut. Denn zwei der Neuenglandstaaten - Vermont und New Hampshire - liegen unmittelbar vor seiner Haustür. Grund genug also für den Reisejournalisten und Blogger zu häufigen Nachbarschaftsbesuchen. Und nicht nur zum Teetrinken in der guten Stube Neuenglands, sondern auch zum Stöbern in den Hinterzimmern dieser schönen Region!

Mehr Informationen
Autor Helmhausen, Ole
Verlag DuMont Reise Verlag
ISBN 9783616020143
ISBN/EAN 9783616020143
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 13.02.2022
Einband Englisch, Broschüre
Format 2 x 18.8 x 12
Seitenzahl 308 S., 163 Illustr., 28 Karten
Gewicht 380

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag DuMont Reise Verlag
ISBN 9783616020143
Format 2 x 18.8 x 12
Gewicht 380

Auf 308 Seiten beschreibt Ole Helmhausen die Metropole Boston und die sechs Neuenglandstaaten. Sein Buch begleitet Sie durch Stadt und Land, ans Meer und in die Berge, zu den besten Kulturstätten der USA und in die Wildnis der White Mountains. Er führt Sie mitten hinein in den Alltag und das Leben vor Ort. Mit 13 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Porträts, Reportagen, Erlebnisberichten und vielen Fotos erschließt die Lebenswelt zwischen ländlicher Idylle und modernen Großstädten. 21 Citypläne und Tourenkarten sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe gibt's aktuelle Reisetipps und News des Autors.

Oft europäischer als jede andere Region der USA - und doch >amerikanischer< als sie alle: Wie kriegt Neuengland das hin? Die aus den Bundesstaaten Massachusetts, Maine, New Hampshire, Vermont, Connecticut und Rhode Island bestehende Region im Nordosten der Vereinigten Staaten hält als eines der schönsten und interessantesten Reiseziele für alle, die Amerika wirklich verstehen wollen, etliche Aha-Erlebnisse bereit. Und für alle, die sich in den Great Outdoors, sei es auf den härtesten Hikingtrails in den White Mountains, den endlosen Wäldern Maines oder den schönsten Küsten im Osten, verlieren wollen, Überdosen an frischer Luft, Adrenalin und Muskelkater. Folgen Sie einfach den Touren und Lieblingsorten von Ole Helmhausen. Und so erleben Sie Boston & Neuengland mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und GegenwartÜbersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und LandschaftenLustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem KapitelDie Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchenDie Lieblingsorte: gut für überraschende EntdeckungenRestaurants, Cafés, Einkaufen und Ausgehen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlichDas Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an.Die Karten: 8 Citypläne, 13 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights in Neuengland, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine große ReisekarteDas Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt's unter www.dumontreise.de/neuengland.

Ole Helmhausen lebt im kanadischen Montréal. Auf dem Zaun - wie er gerne sagt -, von dem aus sich am besten beobachten lässt, was sich gerade beim großen Nachbarn tut. Denn zwei der Neuenglandstaaten - Vermont und New Hampshire - liegen unmittelbar vor seiner Haustür. Grund genug also für den Reisejournalisten und Blogger zu häufigen Nachbarschaftsbesuchen. Und nicht nur zum Teetrinken in der guten Stube Neuenglands, sondern auch zum Stöbern in den Hinterzimmern dieser schönen Region!

 

Kategorie