Die Spur der Donnerhufe - Nebelberge

Die Spur der Donnerhufe 3

Lasky, Kathryn

224 Seiten, Schwarz-weiß illustriert

8,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Fast am Ziel! Unter Führung der jungen Stute Estrella hat die Herde einen weiten Weg zurückgelegt. Zwischen den Pferden und dem Weideland des süßen Grases liegt nur noch eine einzige Gebirgskette. Doch die letzte Etappe der Reise ist gefährlich und der rachsüchtige El Miedo hat es auf die Herde abgesehen. Als es ihm gelingt, Estrella und den Menschenjungen Tijo gefangen zu nehmen, steht plötzlich alles auf dem Spiel. Unter Führung der jungen Stute Estrella hat die Herde mittlerweile einen weiten Weg zurückgelegt. Der Duft des süßen Grases wird immer stärker - nur noch eine Gebirgskette trennt die Pferde von ihrem vorherbestimmten Weideland! Doch die letzte Etappe ihrer Reise ist auch die schwerste: Der rachsüchtige Eroberer El Miedo hat es nach wie vor auf sie abgesehen und versucht mit allen Mitteln, die Herde für sein Heer einzufangen. Estrella und der Menschenjunge Tijo geraten in Gefangenschaft und stellen fest, dass es El Miedo gelungen ist, auch andere Pferde einzusperren. Können sie entkommen und die anderen Tiere ebenfalls vor einem Leben als Sklaven bewahren? Werden sie es schaffen, mithilfe von Estrellas immer deutlicher werdenden Visionen schließlich den Weg über die Berge ins Tal des süßen Grases zu finden?

Mehr Informationen
Autor Lasky, Kathryn
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
ISBN 9783473526192
ISBN/EAN 9783473526192
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 23.04.2021
Einband Kartoniert
Format 2 x 18 x 12.2
Seitenzahl 224 S., Schwarz-weiß illustriert
Gewicht 211

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
ISBN 9783473526192
Format 2 x 18 x 12.2
Gewicht 211

Fast am Ziel! Unter Führung der jungen Stute Estrella hat die Herde einen weiten Weg zurückgelegt. Zwischen den Pferden und dem Weideland des süßen Grases liegt nur noch eine einzige Gebirgskette. Doch die letzte Etappe der Reise ist gefährlich und der rachsüchtige El Miedo hat es auf die Herde abgesehen. Als es ihm gelingt, Estrella und den Menschenjungen Tijo gefangen zu nehmen, steht plötzlich alles auf dem Spiel. Unter Führung der jungen Stute Estrella hat die Herde mittlerweile einen weiten Weg zurückgelegt. Der Duft des süßen Grases wird immer stärker - nur noch eine Gebirgskette trennt die Pferde von ihrem vorherbestimmten Weideland! Doch die letzte Etappe ihrer Reise ist auch die schwerste: Der rachsüchtige Eroberer El Miedo hat es nach wie vor auf sie abgesehen und versucht mit allen Mitteln, die Herde für sein Heer einzufangen. Estrella und der Menschenjunge Tijo geraten in Gefangenschaft und stellen fest, dass es El Miedo gelungen ist, auch andere Pferde einzusperren. Können sie entkommen und die anderen Tiere ebenfalls vor einem Leben als Sklaven bewahren? Werden sie es schaffen, mithilfe von Estrellas immer deutlicher werdenden Visionen schließlich den Weg über die Berge ins Tal des süßen Grases zu finden?

 

Kategorie