Prophetie als Partizipation am Heilsplan?

Lutherische Prophetie im Konfessionellen Zeitalter (1550-1650), Arbeiten zur Kirchen- und Theologiegeschichte (AKThG) 47

Kofler, Susanne

320 Seiten

48,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Prophetien treffen Aussagen über die Zukunft, um die Gegenwart zu gestalten. Das trifft auch für Prophetien aus lutherischen Kontexten im Konfessionellen Zeitalter zu. Diese Arbeit lotet aus, auf welche Strategien und Wissensbestände Laien wie Geistliche zurückgriffen, um Prophetien als Handlungsaufforderungen Gottes zu authentifizieren oder zurückzuweisen. Die Studie zeichnet zudem nach, wie die Pluralität und Widersprüchlichkeit von Prophetien und ihrer Bewertung durch das Medium des Druckes sichtbar wurde. Im Bemühen gesichertes Wissen über Gottes Heilsplan und die Teilhabe des Menschen daran zu erlangen, trat die Unsicherheit der menschlichen Erkenntnis zunehmend zu Tage. [Prophecies as Participation in the Plan of Salvation. Lutheran Prophecies in the Confessional Period (1550-1650)] Prophecies provide statements about the future in order to form the present. This concerns also prophecies within Lutheran contexts in the Confessional Period. The present study explores the strategies and knowledge lay people and clergymen used to authenticate or reject prophecies as God's calls to action. Further the study traces how the plurality and contradiction of prophecies grew visible through the print media. In trying to improve the reliable knowledge about the divine plan of salvation and the participation of mankind, the increasing uncertainty of human knowledge became obvious.

Susanne Kofler, Dr. phil., Jahrgang 1985, studierte Geschichte und Biologie für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Kassel. Sie promovierte 2015 im Fach Geschichte an der Eberhard Karls-Universität Tübingen. Susanne Kofler ist derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Geschichte an der Universität Tübingen.

Mehr Informationen
Autor Kofler, Susanne
Verlag Evangelische Verlagsanstalt GmbH
ISBN 9783374047475
ISBN/EAN 9783374047475
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 30.10.2021
Einband Gebunden
Format 2.4 x 23.7 x 16.5
Seitenzahl 320 S.
Gewicht 599

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Evangelische Verlagsanstalt GmbH
ISBN 9783374047475
Format 2.4 x 23.7 x 16.5
Gewicht 599

Prophetien treffen Aussagen über die Zukunft, um die Gegenwart zu gestalten. Das trifft auch für Prophetien aus lutherischen Kontexten im Konfessionellen Zeitalter zu. Diese Arbeit lotet aus, auf welche Strategien und Wissensbestände Laien wie Geistliche zurückgriffen, um Prophetien als Handlungsaufforderungen Gottes zu authentifizieren oder zurückzuweisen. Die Studie zeichnet zudem nach, wie die Pluralität und Widersprüchlichkeit von Prophetien und ihrer Bewertung durch das Medium des Druckes sichtbar wurde. Im Bemühen gesichertes Wissen über Gottes Heilsplan und die Teilhabe des Menschen daran zu erlangen, trat die Unsicherheit der menschlichen Erkenntnis zunehmend zu Tage. [Prophecies as Participation in the Plan of Salvation. Lutheran Prophecies in the Confessional Period (1550-1650)] Prophecies provide statements about the future in order to form the present. This concerns also prophecies within Lutheran contexts in the Confessional Period. The present study explores the strategies and knowledge lay people and clergymen used to authenticate or reject prophecies as God's calls to action. Further the study traces how the plurality and contradiction of prophecies grew visible through the print media. In trying to improve the reliable knowledge about the divine plan of salvation and the participation of mankind, the increasing uncertainty of human knowledge became obvious.

Susanne Kofler, Dr. phil., Jahrgang 1985, studierte Geschichte und Biologie für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Kassel. Sie promovierte 2015 im Fach Geschichte an der Eberhard Karls-Universität Tübingen. Susanne Kofler ist derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Geschichte an der Universität Tübingen.

 

Kategorie