Heimat in mir

Geliebtes Masuren und die Flucht 1945

Powierski, Irmgard

144 Seiten

13,80 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Diese autobiografische Erzählung geht ans Herz: In bewegenden Worten wird die Kindheit in der Landschaft Masuren in Ostpreußen geschildert. Sie war der Autorin nicht nur äußere, sondern innere Heimat. Umso katastrophaler dann die plötzliche Flucht durch den eiskalten Winter mit den entsetzlichen Erfahrungen von Kälte, Hunger, Unglück und Tod. Und doch heißt es in einem Kapitel: "Von Engeln bewacht" - denn das ist das Besondere an diesem Buch: Jede auch noch so katastrophale Erfahrung führt immer tiefer in das Vertrauen zu Gott. (aus dem Vorwort von Bischof em. Dr. H. Chr. Knuth) Irmgard Powierski wurde 1931 in Eschenwalde/Ostpreußen geboren. Von Beruf war sie Krankenschwester und Oberin eines Krankenhauses. Sie ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und lebt in Kölln-Reisiek/Schleswig-Holstein.

Irmgard Powierski wurde 1931 in Eschenwalde/Ostpreußen geboren. Von Beruf war sie Krankenschwester und Oberin eines Krankenhauses. Sie ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und lebt in Kölln-Reisiek/Schleswig-Holstein.

Mehr Informationen
Autor Powierski, Irmgard
Verlag Freimund Verlag GmbH
ISBN 9783865400703
ISBN/EAN 9783865400703
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 14.04.2021
Einband Gebunden
Format 1.5 x 21.7 x 13.5
Seitenzahl 144 S.
Gewicht 279

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Freimund Verlag GmbH
ISBN 9783865400703
Format 1.5 x 21.7 x 13.5
Gewicht 279

Diese autobiografische Erzählung geht ans Herz: In bewegenden Worten wird die Kindheit in der Landschaft Masuren in Ostpreußen geschildert. Sie war der Autorin nicht nur äußere, sondern innere Heimat. Umso katastrophaler dann die plötzliche Flucht durch den eiskalten Winter mit den entsetzlichen Erfahrungen von Kälte, Hunger, Unglück und Tod. Und doch heißt es in einem Kapitel: "Von Engeln bewacht" - denn das ist das Besondere an diesem Buch: Jede auch noch so katastrophale Erfahrung führt immer tiefer in das Vertrauen zu Gott. (aus dem Vorwort von Bischof em. Dr. H. Chr. Knuth) Irmgard Powierski wurde 1931 in Eschenwalde/Ostpreußen geboren. Von Beruf war sie Krankenschwester und Oberin eines Krankenhauses. Sie ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und lebt in Kölln-Reisiek/Schleswig-Holstein.

Irmgard Powierski wurde 1931 in Eschenwalde/Ostpreußen geboren. Von Beruf war sie Krankenschwester und Oberin eines Krankenhauses. Sie ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Kindern und lebt in Kölln-Reisiek/Schleswig-Holstein.

 

Kategorie