Dogmen verstehen

Münsterschwarzacher Kleinschriften 156

Kreppold, Guido

124 Seiten

7,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Das Wort "Dogma" hat einen schlechten Ruf. Es klingt nach allem, was die Freiheit des Denkens einschränkt. Dogma ist das Wort, das im außerkirchlichen Bereich nur im entwertenden Sinn gebraucht wird. Dogma ist immer noch etwas, das der Kirche in den Augen einer kritischen Öffentlichkeit als Makel anhaftet. Im Raum der Kirche hingegen gilt das Dogma als Ausdruck der Botschaft von Jesus Christus und als Grundlage der Einheit und Gemeinsamkeit.

Mehr Informationen
Autor Kreppold, Guido
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783878686569
ISBN/EAN 9783878686569
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 10.05.2022
Einband Kartoniert
Format 1 x 18.5 x 10.5
Seitenzahl 124 S.
Gewicht 124

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783878686569
Format 1 x 18.5 x 10.5
Gewicht 124

Das Wort "Dogma" hat einen schlechten Ruf. Es klingt nach allem, was die Freiheit des Denkens einschränkt. Dogma ist das Wort, das im außerkirchlichen Bereich nur im entwertenden Sinn gebraucht wird. Dogma ist immer noch etwas, das der Kirche in den Augen einer kritischen Öffentlichkeit als Makel anhaftet. Im Raum der Kirche hingegen gilt das Dogma als Ausdruck der Botschaft von Jesus Christus und als Grundlage der Einheit und Gemeinsamkeit.

 

Kategorie