Hellmuth Frey als Ausleger des Alten Testaments

Zur Tragfähigkeit seines Ansatzes Pneumatischer Exegese, Systematisch-Theologische Monografien 25

Heidbrink, Gregor

494 Seiten

10,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Hellmuth Frey hat im 20. Jahrhundert besonders durch die von ihm herausgegebene Kommentarreihe "Die Botschaft des Alten Testamentes" Generationen von Bibelauslegern und Predigern geprägt. Auch als Theologe war er stets einem seelsorgerlichen und praktischen Anliegen verpflichtet. In seinem Ansatz der "Pneumatischen Exegese" wurde die Lehre von den zwei Naturen Christi für Frey zum Schlüssel, um die Bibel als Gotteswort und Menschenwort zugleich zu sehen, und wissenschaftliche Exegese und gläubiges Erfassen der Schrift zu verbinden.

Mehr Informationen
Autor Heidbrink, Gregor
Verlag Brunnen Verlag
ISBN 9783765591082
ISBN/EAN 9783765591082
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 30.10.2021
Einband Kartoniert
Format 3 x 20.5 x 13.5
Seitenzahl 494 S.
Gewicht 582

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Brunnen Verlag
ISBN 9783765591082
Format 3 x 20.5 x 13.5
Gewicht 582

Hellmuth Frey hat im 20. Jahrhundert besonders durch die von ihm herausgegebene Kommentarreihe "Die Botschaft des Alten Testamentes" Generationen von Bibelauslegern und Predigern geprägt. Auch als Theologe war er stets einem seelsorgerlichen und praktischen Anliegen verpflichtet. In seinem Ansatz der "Pneumatischen Exegese" wurde die Lehre von den zwei Naturen Christi für Frey zum Schlüssel, um die Bibel als Gotteswort und Menschenwort zugleich zu sehen, und wissenschaftliche Exegese und gläubiges Erfassen der Schrift zu verbinden.

 

Kategorie