Gott sucht nicht immerzu Himmlisches in dir

Briefe an bekannte Mystiker

Stutz, Pierre

127 Seiten

14,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

"Liebe Hildegard von Bingen" beginnt Pierre Stutz in einer tiefen Lebenskrise seinen ersten Brief. In den folgenden Zeilen werden wir nicht nur mit der Benediktinerin und Mystikerin des 12. Jahrhunderts vertraut, sondern auch mit den Sorgen und Selbstzweifeln des Schreibers.

Pierre Stutz war lange Zeit als Priester und in der Jugendseelsorge tätig. Nach einer persönlichen Lebenskrise vertiefte er sich in die christliche Mystik. Seine Bücher sind von der Suche nach Gott inspiriert. Er ist bekannt durch viele Seminare.

Mehr Informationen
Autor Stutz, Pierre
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783896804105
ISBN/EAN 9783896804105
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 30.10.2021
Einband Gebunden
Format 1.3 x 19.4 x 12.2
Seitenzahl 127 S.
Gewicht 193

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783896804105
Format 1.3 x 19.4 x 12.2
Gewicht 193

"Liebe Hildegard von Bingen" beginnt Pierre Stutz in einer tiefen Lebenskrise seinen ersten Brief. In den folgenden Zeilen werden wir nicht nur mit der Benediktinerin und Mystikerin des 12. Jahrhunderts vertraut, sondern auch mit den Sorgen und Selbstzweifeln des Schreibers.

Pierre Stutz war lange Zeit als Priester und in der Jugendseelsorge tätig. Nach einer persönlichen Lebenskrise vertiefte er sich in die christliche Mystik. Seine Bücher sind von der Suche nach Gott inspiriert. Er ist bekannt durch viele Seminare.

 

Kategorie