Mission und Geld

Glaubensprinzip und Spendengewinnung der deutschen Glaubensmissionen, TVG-Monografien 16

272 Seiten

16,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Die vorliegende Arbeit untersucht ein aktuelles Thema der Missionswissenschaften: die Theorie und Praxis der Spendengewinnung. Gegenstand der Untersuchung sind die drei ältesten Glaubensmissionen: die Neukirchener Mission, die Allianz-China-Mission und die Liebenzeller Mission.

Die vorliegende Arbeit untersucht ein aktuelles Thema der Missionswissenschaften: die Theorie und Praxis der Spendengewinnung. Gegenstand der Untersuchung sind die drei ältesten Glaubensmissionen: die Neukirchener Mission, die Allianz-China-Mission und die Liebenzeller Mission. Eine leitende Frage ist, ob diese drei Missionsgesellschaften das so genannte "Glaubensprinzip", d.h. den Verzicht auf Spendenwerbung übernahmen. Dabei kommt diese Arbeit zu überraschenden Ergebnissen, die manche Legende der evangelikalen Missiologie in Frage stellt. Die Untersuchung beinhaltet ebenfalls eine Analyse der Schlüsselfaktoren, die für die Spendengewinnung relevant waren und heute sicher noch sind.

Arndt E. Schnepper: Arndt Elmar Schnepper ist promovierter Theologe, Rhetorik-Dozent und Lehrbeauftragter an mehreren theologischen Instituten. Er studierte Evangelische Theologie an Hochschulen in DietzhölztalEwersbach, Kristiansand (Norwegen), Pretoria (Südafrika) und Dortmund und war u.a. zehn Jahre als Pressesprecher der Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland tätig.

Mehr Informationen
Verlag SCM R.Brockhaus Verlag
ISBN 9783417295528
ISBN/EAN 9783417295528
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 30.04.2021
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 21 x 14.2
Seitenzahl 272 S.
Gewicht 420

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag SCM R.Brockhaus Verlag
ISBN 9783417295528
Format 1.8 x 21 x 14.2
Gewicht 420

Die vorliegende Arbeit untersucht ein aktuelles Thema der Missionswissenschaften: die Theorie und Praxis der Spendengewinnung. Gegenstand der Untersuchung sind die drei ältesten Glaubensmissionen: die Neukirchener Mission, die Allianz-China-Mission und die Liebenzeller Mission.

Die vorliegende Arbeit untersucht ein aktuelles Thema der Missionswissenschaften: die Theorie und Praxis der Spendengewinnung. Gegenstand der Untersuchung sind die drei ältesten Glaubensmissionen: die Neukirchener Mission, die Allianz-China-Mission und die Liebenzeller Mission. Eine leitende Frage ist, ob diese drei Missionsgesellschaften das so genannte "Glaubensprinzip", d.h. den Verzicht auf Spendenwerbung übernahmen. Dabei kommt diese Arbeit zu überraschenden Ergebnissen, die manche Legende der evangelikalen Missiologie in Frage stellt. Die Untersuchung beinhaltet ebenfalls eine Analyse der Schlüsselfaktoren, die für die Spendengewinnung relevant waren und heute sicher noch sind.

Arndt E. Schnepper: Arndt Elmar Schnepper ist promovierter Theologe, Rhetorik-Dozent und Lehrbeauftragter an mehreren theologischen Instituten. Er studierte Evangelische Theologie an Hochschulen in DietzhölztalEwersbach, Kristiansand (Norwegen), Pretoria (Südafrika) und Dortmund und war u.a. zehn Jahre als Pressesprecher der Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland tätig.

 

Kategorie