Glauben - was ist das eigentlich?

Verstehen - leben - teilen

Nötzel, Christoph (Autor / Autorin)

287 Seiten, 1. Auflage

20,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Gerade das persönliche Gespräch über den Glauben ist oft ungewohnt und fällt vielen schwer: Bei Fragen wie 'Warum glaubst du an Gott?' kann es einem schnell die Sprache verschlagen. Dieser Sprachlosigkeit möchte Christoph Nötzel ein Ende setzen und lädt dazu ein, über den Glauben nachzudenken und ihn genauer zu verstehen: Was ist Glauben eigentlich? Und wie kann er sich in Begegnung und Gespräch erschließen?

Dafür geht er dem Verständnis von Glauben in Bibel und Theologie nach und zeigt auf: Unser Glauben entwickelt sich in Beziehungen - mit Gott und untereinander. Schlüsselfunktion dabei: Die alltägliche Fähigkeit über das, was wir glauben, zu sprechen und ins Gespräch zu kommen.
Das Buch ermutigt Christinnen und Christen, Gespräche zu wagen und fordert Kirchen und Gemeinden heraus, dafür die entsprechenden Erprobungsräume für Teilhabe und Teilnahme zu schaffen.
Mehr Informationen
Autor Nötzel, Christoph (Autor / Autorin)
Autor Erweitert Nötzel, Christoph (Autor / Autorin)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761567401
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Einband gebunden
Format 215x 135x 25 mm
Seitenzahl 287 Seiten
Gewicht 469g
Titelnummer 156740
NVG Produkt 1
Auflage 2020
Auflage Nr. 1

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761567401
Format 215x 135x 25 mm
Gewicht 469g
Titelnummer 156740
Gerade das persönliche Gespräch über den Glauben ist oft ungewohnt und fällt vielen schwer: Bei Fragen wie 'Warum glaubst du an Gott?' kann es einem schnell die Sprache verschlagen. Dieser Sprachlosigkeit möchte Christoph Nötzel ein Ende setzen und lädt dazu ein, über den Glauben nachzudenken und ihn genauer zu verstehen: Was ist Glauben eigentlich? Und wie kann er sich in Begegnung und Gespräch erschließen?

Dafür geht er dem Verständnis von Glauben in Bibel und Theologie nach und zeigt auf: Unser Glauben entwickelt sich in Beziehungen - mit Gott und untereinander. Schlüsselfunktion dabei: Die alltägliche Fähigkeit über das, was wir glauben, zu sprechen und ins Gespräch zu kommen.
Das Buch ermutigt Christinnen und Christen, Gespräche zu wagen und fordert Kirchen und Gemeinden heraus, dafür die entsprechenden Erprobungsräume für Teilhabe und Teilnahme zu schaffen.

Leseprobe

Extras

Cover, Leseproben und mehr Zum Herunterladen (hier klicken)