Pinny Palumi und der abgebrochene Flügel

Paul, Jagoda

56 Seiten, 20 farbige Illustr.

13,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Pinny Palumi, eine Dämmer-Elfe, ist bei einem Unfall ein halber Flügel abgebrochen. Nun ist sie auf der Suche nach dem Zauberer Magira, denn nur er kann den Flügel wieder reparieren. Aber der Weg ist weit, die Stadt, in die sie dabei gerät, verwirrend und die kleine Elfe erschöpft. Glücklicherweise trifft sie das Menschenmädchen Mira, das ihr helfen kann. Zusammen begeben sie sich auf den Weg und entdecken dabei beide Dinge, von denen sie bisher nichts ahnten: Von alltäglichen Dingen wie dem Müll, der auf der Strasse liegt oder der S-Bahn, die einen durch Tunnel, Stadt und Landschaften bringt bis hin zu magischen Dingen wie dem Nachrichtenversand zwischen den Sternen und der Erde und der Kraft eines Zaubertrankes. Dabei schließen sie Freundschaft und merken, dass man gemeinsam viel mehr schafft als alleine.

Jagoda Paul ist 1977 in Hannover geboren und im Süden Deutschlands aufgewachsen. Nach einigen Studien, Ausbildungen und Erfahrungen begann sie Geschichten für Kinder zu schreiben. Mit Illustrationen ihrer Schwester Guinevere Paul entstehen daraus nun ganz besondere Kinderbücher.

Mehr Informationen
Autor Paul, Jagoda
Verlag Jagoda & Guinevere Paul
ISBN 9783982118802
ISBN/EAN 9783982118802
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 11.09.2020
Einband Gebunden
Format 1.1 x 21.6 x 15.3
Seitenzahl 56 S., 20 farbige Illustr.
Gewicht 236

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Jagoda & Guinevere Paul
ISBN 9783982118802
Format 1.1 x 21.6 x 15.3
Gewicht 236

Pinny Palumi, eine Dämmer-Elfe, ist bei einem Unfall ein halber Flügel abgebrochen. Nun ist sie auf der Suche nach dem Zauberer Magira, denn nur er kann den Flügel wieder reparieren. Aber der Weg ist weit, die Stadt, in die sie dabei gerät, verwirrend und die kleine Elfe erschöpft. Glücklicherweise trifft sie das Menschenmädchen Mira, das ihr helfen kann. Zusammen begeben sie sich auf den Weg und entdecken dabei beide Dinge, von denen sie bisher nichts ahnten: Von alltäglichen Dingen wie dem Müll, der auf der Strasse liegt oder der S-Bahn, die einen durch Tunnel, Stadt und Landschaften bringt bis hin zu magischen Dingen wie dem Nachrichtenversand zwischen den Sternen und der Erde und der Kraft eines Zaubertrankes. Dabei schließen sie Freundschaft und merken, dass man gemeinsam viel mehr schafft als alleine.

Jagoda Paul ist 1977 in Hannover geboren und im Süden Deutschlands aufgewachsen. Nach einigen Studien, Ausbildungen und Erfahrungen begann sie Geschichten für Kinder zu schreiben. Mit Illustrationen ihrer Schwester Guinevere Paul entstehen daraus nun ganz besondere Kinderbücher.

 

Kategorie