Max Beckmann: Day and Dream. Eine Reise von Berlin nach New York

Katalog zur Ausstellung im Max Ernst Museum Brühl des LVR 2020/2021

Achim Sommer/Max Ernst Museum Brühl des LVR

240 Seiten, 24 s/w Illustr., 214 farbige Illustr., 238 Illustr., mit 214 farbigen und 24 s/w Abb.

45,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

'Ich bin weiter an der Arbeit, male auch wieder, aber die Graphik wird mich nun wohl als ein sehr guter Freund nicht mehr verlassen.' (Max Beckmann an Reinhard Piper, April 1917) Einer der großen Künstler der Moderne! Diese Publikation legt den Fokus auf das druckgrafische Werk von Max Beckmann (1884-1950). Darunter befinden sich mehrere bedeutende Mappenwerke wie das titelgebende Day and Dream oder die Berliner Reise. Sie beleuchten wichtige Stationen und Personen aus dem Leben Beckmanns sowie Motive und Themen seines komplexen Schaffens. Akzentuiert wird diese reichhaltige Auswahl durch einige Arbeiten auf Papier und Gemälde. Außergewöhnliche Handprobedrucke, die der Künstler für seine erste Frau Minna Tube mit persönlichen Widmungen versah, belegen nicht nur seine Verbundenheit zu ihr, sondern zeugen auch von seiner ausgeprägten Sensibilität als Grafiker.

Mehr Informationen
Autor Achim Sommer/Max Ernst Museum Brühl des LVR
Verlag Wienand Verlag
ISBN 9783868326017
ISBN/EAN 9783868326017
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 10.10.2020
Einband Gebunden
Format 3 x 29.6 x 24.5
Seitenzahl 240 S., 24 s/w Illustr., 214 farbige Illustr., 238 Illustr., mit 214 farbigen und 24 s/w Abb.
Gewicht 1704

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Wienand Verlag
ISBN 9783868326017
Format 3 x 29.6 x 24.5
Gewicht 1704

'Ich bin weiter an der Arbeit, male auch wieder, aber die Graphik wird mich nun wohl als ein sehr guter Freund nicht mehr verlassen.' (Max Beckmann an Reinhard Piper, April 1917) Einer der großen Künstler der Moderne! Diese Publikation legt den Fokus auf das druckgrafische Werk von Max Beckmann (1884-1950). Darunter befinden sich mehrere bedeutende Mappenwerke wie das titelgebende Day and Dream oder die Berliner Reise. Sie beleuchten wichtige Stationen und Personen aus dem Leben Beckmanns sowie Motive und Themen seines komplexen Schaffens. Akzentuiert wird diese reichhaltige Auswahl durch einige Arbeiten auf Papier und Gemälde. Außergewöhnliche Handprobedrucke, die der Künstler für seine erste Frau Minna Tube mit persönlichen Widmungen versah, belegen nicht nur seine Verbundenheit zu ihr, sondern zeugen auch von seiner ausgeprägten Sensibilität als Grafiker.

 

Kategorie