Kindorientierter Deutschunterricht in der Grundschule

Staunen und Forschen, Basiswissen Grundschule

Brandt, Sabine

183 Seiten

19,80 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Dieses Buch ist ein Praxisbuch für kindgerechten Deutschunterricht. Hier werden nicht Ansprüche an Lehrerinnen und Lehrer gestellt, sondern hier wird aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Die Lehrerin Sabine Brandt zeigt selbst an verschiedenen zentralen Inhaltsbereichen des Deutschunterrichts in der Grundschule, wie ein kompetenzorientierter Deutschunterrichts in der Grundschule gelingen kann. Diese Facetten eines kindgerechten Deutschunterrichts in den verschiedenen Gebieten wie Rechtschreibung oder Grammatik oder gar Vertretungsunterricht werden nach einem kindgemäßen Praxiskonzept aufgeschlossen, in dem Staunen und Forschen "Triebfedern" für selbstgesteuertes Lernen sind. Es werden Antworten auf die Frage geboten: "Wie kann die Gestaltung ko-konstruktiven Lernens gelingen?" Dazu stellt die Lehrerin Sabine Brandt ihren eigenen Unterricht dar: Die Lernprozesse und Lerngespräche mit Kindern werden initiiert und geführt, dokumentiert und analysiert. Dieses Buch ist eine großartige Praxisanregung und überzeugt, weil es aus den Erfahrungen im eigenen Unterricht verfasst wurde.

Dieses Buch ist ein Praxisbuch für kindgerechten Deutschunterricht. Hier werden nicht Ansprüche an Lehrerinnen und Lehrer gestellt, sondern hier wird aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Die Lehrerin Sabine Brandt zeigt selbst an verschiedenen zentralen Inhaltsbereichen des Deutschunterrichts in der Grundschule, wie ein kompetenzorientierter Deutschunterrichts in der Grundschule gelingen kann. Diese Facetten eines kindgerechten Deutschunterrichts in den verschiedenen Gebieten wie Rechtschreibung oder Grammatik oder gar Vertretungsunterricht werden nach einem kindgemäßen Praxiskonzept aufgeschlossen, in dem Staunen und Forschen "Triebfedern" für selbstgesteuertes Lernen sind. Es werden Antworten auf die Frage geboten: "Wie kann die Gestaltung ko-konstruktiven Lernens gelingen?" Dazu stellt die Lehrerin Sabine Brandt ihren eigenen Unterricht dar: Die Lernprozesse und Lerngespräche mit Kindern werden initiiert und geführt, dokumentiert und analysiert. Dieses Buch ist eine großartige Praxisanregung und überzeugt, weil es aus den Erfahrungen im eigenen Unterricht verfasst wurde.

Sabine Brandt Lehrerin an einer Grundschule Ausbilderin an einem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL): Funktionen im Vorbereitungsdienst für Lehramtsanwärter: Kernseminarleiterin Fachleiterin für das Fach Deutsch Funktionen im Praxissemester für Studierende: Überfachliches Seminar Funktion in der Pädagogischen Einführung: Überfachliches Seminar

Mehr Informationen
Autor Brandt, Sabine
Verlag wbv Media
ISBN 9783834019950
ISBN/EAN 9783834019950
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 29.11.2019
Lieferbarkeitsdatum 02.09.2020
Einband Kartoniert
Format 1.2 x 22.9 x 15.4
Seitenzahl 183 S.
Gewicht 380

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag wbv Media
ISBN 9783834019950
Erscheinungsdatum 29.11.2019
Einband Kartoniert
Format 1.2 x 22.9 x 15.4
Gewicht 380

Dieses Buch ist ein Praxisbuch für kindgerechten Deutschunterricht. Hier werden nicht Ansprüche an Lehrerinnen und Lehrer gestellt, sondern hier wird aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Die Lehrerin Sabine Brandt zeigt selbst an verschiedenen zentralen Inhaltsbereichen des Deutschunterrichts in der Grundschule, wie ein kompetenzorientierter Deutschunterrichts in der Grundschule gelingen kann. Diese Facetten eines kindgerechten Deutschunterrichts in den verschiedenen Gebieten wie Rechtschreibung oder Grammatik oder gar Vertretungsunterricht werden nach einem kindgemäßen Praxiskonzept aufgeschlossen, in dem Staunen und Forschen "Triebfedern" für selbstgesteuertes Lernen sind. Es werden Antworten auf die Frage geboten: "Wie kann die Gestaltung ko-konstruktiven Lernens gelingen?" Dazu stellt die Lehrerin Sabine Brandt ihren eigenen Unterricht dar: Die Lernprozesse und Lerngespräche mit Kindern werden initiiert und geführt, dokumentiert und analysiert. Dieses Buch ist eine großartige Praxisanregung und überzeugt, weil es aus den Erfahrungen im eigenen Unterricht verfasst wurde.

Dieses Buch ist ein Praxisbuch für kindgerechten Deutschunterricht. Hier werden nicht Ansprüche an Lehrerinnen und Lehrer gestellt, sondern hier wird aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Die Lehrerin Sabine Brandt zeigt selbst an verschiedenen zentralen Inhaltsbereichen des Deutschunterrichts in der Grundschule, wie ein kompetenzorientierter Deutschunterrichts in der Grundschule gelingen kann. Diese Facetten eines kindgerechten Deutschunterrichts in den verschiedenen Gebieten wie Rechtschreibung oder Grammatik oder gar Vertretungsunterricht werden nach einem kindgemäßen Praxiskonzept aufgeschlossen, in dem Staunen und Forschen "Triebfedern" für selbstgesteuertes Lernen sind. Es werden Antworten auf die Frage geboten: "Wie kann die Gestaltung ko-konstruktiven Lernens gelingen?" Dazu stellt die Lehrerin Sabine Brandt ihren eigenen Unterricht dar: Die Lernprozesse und Lerngespräche mit Kindern werden initiiert und geführt, dokumentiert und analysiert. Dieses Buch ist eine großartige Praxisanregung und überzeugt, weil es aus den Erfahrungen im eigenen Unterricht verfasst wurde.

Sabine Brandt Lehrerin an einer Grundschule Ausbilderin an einem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL): Funktionen im Vorbereitungsdienst für Lehramtsanwärter: Kernseminarleiterin Fachleiterin für das Fach Deutsch Funktionen im Praxissemester für Studierende: Überfachliches Seminar Funktion in der Pädagogischen Einführung: Überfachliches Seminar

 

Kategorie