Das verlorene Medaillon

Roman

Wiseman, Ellen Marie

440 Seiten

18,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Eine ergreifende Geschichte über den Sieg von Liebe und Mut über Unrecht und Gier Pennsylvania, 1912: Die junge Emma ist nach dem Tod ihrer Eltern gezwungen, zu ihrer verhassten Verwandtschaft in Coal River zurückzukehren. Sie ist entsetzt, als sie sieht, unter welchen Bedingungen die Arbeiter der Kohlekompanie arbeiten müssen. Vor allem das Leid der kleinen Jungen, die schwere Arbeiten verrichten müssen und oft verletzt oder getötet werden, geht ihr zu Herzen. Sie beginnt, heimlich Lebensmittel zu stehlen und zu verteilen. Dabei trifft sie immer wieder auf Clayton, einen der Minenarbeiter. Sie kommen sich näher und beschließen, gemeinsam etwas gegen die Zustände in der Mine zu unternehmen.

Ellen Marie Wiseman wurde in Three Mile Bay, einer kleinen Ortschaft im Bundesstaat New York, geboren. Sie besucht häufig ihre Verwandten in Deutschland und interessiert sich sehr für deutsche Geschichte und Kultur. Wiseman lebt zusammen mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und drei Hunden am Ufer des Lake Ontario.

Mehr Informationen
Autor Wiseman, Ellen Marie
Verlag Piper Verlag
ISBN 9783492503778
ISBN/EAN 9783492503778
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 05.10.2020
Einband Kartoniert
Format 3.8 x 18.8 x 12
Seitenzahl 440 S.
Gewicht 409

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Piper Verlag
ISBN 9783492503778
Format 3.8 x 18.8 x 12
Gewicht 409

Eine ergreifende Geschichte über den Sieg von Liebe und Mut über Unrecht und Gier Pennsylvania, 1912: Die junge Emma ist nach dem Tod ihrer Eltern gezwungen, zu ihrer verhassten Verwandtschaft in Coal River zurückzukehren. Sie ist entsetzt, als sie sieht, unter welchen Bedingungen die Arbeiter der Kohlekompanie arbeiten müssen. Vor allem das Leid der kleinen Jungen, die schwere Arbeiten verrichten müssen und oft verletzt oder getötet werden, geht ihr zu Herzen. Sie beginnt, heimlich Lebensmittel zu stehlen und zu verteilen. Dabei trifft sie immer wieder auf Clayton, einen der Minenarbeiter. Sie kommen sich näher und beschließen, gemeinsam etwas gegen die Zustände in der Mine zu unternehmen.

Ellen Marie Wiseman wurde in Three Mile Bay, einer kleinen Ortschaft im Bundesstaat New York, geboren. Sie besucht häufig ihre Verwandten in Deutschland und interessiert sich sehr für deutsche Geschichte und Kultur. Wiseman lebt zusammen mit ihrem Mann, ihren beiden Kindern und drei Hunden am Ufer des Lake Ontario.

 

Kategorie