Bild

Ein interdisziplinäres Handbuch

Stephan Günzel/Dieter Mersch/Franziska Kümmerling

29,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Überblick über Gegenstände der Bildwissenschaft und Bildtheorien verschiedener DisziplinenBilder verstehen und analysierenUmgang mit digitalen BildernGeschichte der Bildmedien

Vom Tafelbild über den Film bis zum 3D-Bild. Bilder überfluten uns in allen Bereichen der Gesellschaft, der Umgang mit digitalen Bildern wird immer wichtiger. Seit dem Pictorial oder Iconic Turn haben sich auch die Kulturwissenschaften des Themas angenommen und eine Wissenschaft vom Bild und der Bildwahrnehmung begründet. Das Handbuch gibt erstmals einen umfassenden Überblick, erläutert Grundlagen wie Semiotik, Phänomenologie und Ikonologie, analysiert verschiedene Einzelmedien und sich anschließende Bilddiskurse. Ein abschließender Teil beleuchtet die Bildtheorien verschiedener Disziplinen, und wie sich diese als Bildwissenschaft verstehen.

Stephan Günzel, Professor für Medientheorie, Technische Kunsthochschule, Berlin; Dieter Mersch, Professor für Medienwissenschaft und Leiter des Instituts für Theorie, Hochschule der Künste, Zürich

Mehr Informationen
Autor Stephan Günzel/Dieter Mersch/Franziska Kümmerling
Verlag J.B. Metzler Verlag GmbH
ISBN 9783476024169
ISBN/EAN 9783476024169
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 14.10.2021
Einband Gebunden
Format 3.2 x 24.5 x 18
Seitenzahl VIII, 484 S.
Gewicht 1046

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag J.B. Metzler Verlag GmbH
ISBN 9783476024169
Format 3.2 x 24.5 x 18
Gewicht 1046

Überblick über Gegenstände der Bildwissenschaft und Bildtheorien verschiedener DisziplinenBilder verstehen und analysierenUmgang mit digitalen BildernGeschichte der Bildmedien

Vom Tafelbild über den Film bis zum 3D-Bild. Bilder überfluten uns in allen Bereichen der Gesellschaft, der Umgang mit digitalen Bildern wird immer wichtiger. Seit dem Pictorial oder Iconic Turn haben sich auch die Kulturwissenschaften des Themas angenommen und eine Wissenschaft vom Bild und der Bildwahrnehmung begründet. Das Handbuch gibt erstmals einen umfassenden Überblick, erläutert Grundlagen wie Semiotik, Phänomenologie und Ikonologie, analysiert verschiedene Einzelmedien und sich anschließende Bilddiskurse. Ein abschließender Teil beleuchtet die Bildtheorien verschiedener Disziplinen, und wie sich diese als Bildwissenschaft verstehen.

Stephan Günzel, Professor für Medientheorie, Technische Kunsthochschule, Berlin; Dieter Mersch, Professor für Medienwissenschaft und Leiter des Instituts für Theorie, Hochschule der Künste, Zürich

 

Kategorie