Radkarte Harz

Radkarte (reiß- und wetterfest)

KKV Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH

6,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der Harz, dass höchste Mittelgebirge Norddeutschlands, liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Das beliebte Urlaubsgebiet mit dem 1141 m hohen "Brocken" bietet insbesondere den Freunden des Radfahren eine Vielzahl von Möglichkeiten egal ob mit dem Mountainbike, einem E-Bike oder einem "normalen" Touringfahrrad. Leider ist das Angebot an guten Radwegen etwas begrenzt. Unter Leitung von Dr. Raabe, einem passionierten Radfahrer, hat unser Verlag eine neue Radkarte vom Harz veröffentlicht. Die neue reiß- und wetterfeste Radkarte stellt im Maßstab 1:65 000 den gesamten Harz von Seesen bis Quedlinburg und bis Falkenstein sowie von Gieboldehausen bis Sangerhausen dar. Neben den offiziellen Radwegen werden dem Nutzer 54 Tourenvorschläge unterbreitet und mit einer Kurzbeschreibung vorgestellt. Darüber hinaus werden die Oberflächenbeschaffenheit sowie Steigungen und Gefahrenstellen grafisch dargestellt. Durch die vollständige Darstellung des Straßen- und Wegenetzes ist eine vielseitige Kombination der Tourenvorschläge möglich. Die Darstellung der Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten rundet das Angebot ab. Ein integriertes UTM-Gitter ermöglicht die Orientierung im Gelände mit Hilfe eines GPS- Gerätes. Eine Geländeschummerung visualisiert das Mittelgebirge.

Mehr Informationen
Autor KKV Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH
Verlag Kartographische Kommunale
ISBN 9783869731681
ISBN/EAN 9783869731681
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.09.2020
Einband gefalzt
Format 0.4 x 24.2 x 11.7
Gewicht 86

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Kartographische Kommunale
ISBN 9783869731681
Format 0.4 x 24.2 x 11.7
Gewicht 86

Der Harz, dass höchste Mittelgebirge Norddeutschlands, liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Das beliebte Urlaubsgebiet mit dem 1141 m hohen "Brocken" bietet insbesondere den Freunden des Radfahren eine Vielzahl von Möglichkeiten egal ob mit dem Mountainbike, einem E-Bike oder einem "normalen" Touringfahrrad. Leider ist das Angebot an guten Radwegen etwas begrenzt. Unter Leitung von Dr. Raabe, einem passionierten Radfahrer, hat unser Verlag eine neue Radkarte vom Harz veröffentlicht. Die neue reiß- und wetterfeste Radkarte stellt im Maßstab 1:65 000 den gesamten Harz von Seesen bis Quedlinburg und bis Falkenstein sowie von Gieboldehausen bis Sangerhausen dar. Neben den offiziellen Radwegen werden dem Nutzer 54 Tourenvorschläge unterbreitet und mit einer Kurzbeschreibung vorgestellt. Darüber hinaus werden die Oberflächenbeschaffenheit sowie Steigungen und Gefahrenstellen grafisch dargestellt. Durch die vollständige Darstellung des Straßen- und Wegenetzes ist eine vielseitige Kombination der Tourenvorschläge möglich. Die Darstellung der Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten rundet das Angebot ab. Ein integriertes UTM-Gitter ermöglicht die Orientierung im Gelände mit Hilfe eines GPS- Gerätes. Eine Geländeschummerung visualisiert das Mittelgebirge.

 

Kategorie