Mein erstes Spiel- und Suchbuch mit dem kleinen Fuchs

Orso, Kathrin Lena

16 Seiten, durchg. farb. Ill. u. Text

9,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

- Für Kinder ab 2 Jahren Mit Gucklöchern, Fingerspuren und großen Klappen Interaktive SuchGeschichte im Wald Der kleine Fuchs ist grade aufgewacht. Aber wo ist seine Mama? Auf der Suche streift er durch den Wald, verfolgt Spuren und fragt die anderen Tiere um Rat. Die durchgehende Geschichte lässt Kinder in die Welt des kleinen Fuchses eintauchen. Dabei greifen sie durch die abwechslungsreichen Spieleffekte ins Geschehen ein und helfen dem kleinen Fuchs bei der Suche. Hier entdeckt Kinder den Wald nicht nur mit den Augen. Die vielen Spuren und Hinweise lassen sich auch mit den Händen finden und verfolgen. So lösen sie am Ende das Rätsel um Mama Fuchs.

Der kleine Fuchs ist grade aufgewacht. Aber wo ist seine Mama? Auf der Suche streift er durch den Wald, verfolgt Spuren und fragt die anderen Tiere um Rat. Die durchgehende Geschichte lässt Kinder in die Welt des kleinen Fuchses eintauchen. Dabei greifen sie durch die abwechslungsreichen Spieleffekte ins Geschehen ein und helfen dem kleinen Fuchs bei der Suche. Hier entdeckt Kinder den Wald nicht nur mit den Augen. Die vielen Spuren und Hinweise lassen sich auch mit den Händen finden und verfolgen. So lösen sie am Ende das Rätsel um Mama Fuchs. Kannst du dem Fuchs helfen, seine Mama zu suchen?Folge den Spuren mit den Fingern, schaue hinter die großen Klappen oder durch die Gucklöcher und frage die Tiere des Waldes um Rat!Die durchgängig erzähle Vorlesegeschichte fordert kleine Kinder ab 2 Jahren zum Mitmachen auf. So wird der Titel zu einem spannenden Spiel- und Suchbuch, dassie in die Welt des Waldes eintauchen lässt.Dicke Pappseiten und eine stabile Buchdecke machen das Buch besonders haltbar - für langen Spielspaß auch bei besonders neugierigen Kinderhänden.

Kathrin Lena Orso verbrachte ihre Kindheit im bayerischen Landshut. Inspiriert durch die Bücher von Enid Blyton war ihr großer Traum eine Detektivbande zu gründen - ein Plan, der aufgrund der niedrigen Verbrechensrate in ihrem Umfeld im Sande verlief. Davon unbeirrt dachte sie sich eigene Abenteuer aus und kritzelte ihre ersten Geschichten aufs Papier. Einige Jahre später machte sie eine Ausbildung zur Erzieherin, blieb aber ihrer Schreibleidenschaft treu und wagte 2018 als freie Autorin den Schritt in die Selbstständigkeit. Neben Jugendromanen und Vorlesegeschichten schreibt sie Texte für Kinderlieder, Bilderbücher und Comics. Die besten Ideen für neue Geschichten kommen ihr, wenn sie mit ihrer Hündin durch die Wälder streift.

Mehr Informationen
Autor Orso, Kathrin Lena
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
ISBN 9783473410385
ISBN/EAN 9783473410385
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 30.04.2021
Einband Pappe
Format 1.4 x 19.8 x 19.7
Seitenzahl 16 S., durchg. farb. Ill. u. Text
Gewicht 283

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
ISBN 9783473410385
Format 1.4 x 19.8 x 19.7
Gewicht 283

- Für Kinder ab 2 Jahren Mit Gucklöchern, Fingerspuren und großen Klappen Interaktive SuchGeschichte im Wald Der kleine Fuchs ist grade aufgewacht. Aber wo ist seine Mama? Auf der Suche streift er durch den Wald, verfolgt Spuren und fragt die anderen Tiere um Rat. Die durchgehende Geschichte lässt Kinder in die Welt des kleinen Fuchses eintauchen. Dabei greifen sie durch die abwechslungsreichen Spieleffekte ins Geschehen ein und helfen dem kleinen Fuchs bei der Suche. Hier entdeckt Kinder den Wald nicht nur mit den Augen. Die vielen Spuren und Hinweise lassen sich auch mit den Händen finden und verfolgen. So lösen sie am Ende das Rätsel um Mama Fuchs.

Der kleine Fuchs ist grade aufgewacht. Aber wo ist seine Mama? Auf der Suche streift er durch den Wald, verfolgt Spuren und fragt die anderen Tiere um Rat. Die durchgehende Geschichte lässt Kinder in die Welt des kleinen Fuchses eintauchen. Dabei greifen sie durch die abwechslungsreichen Spieleffekte ins Geschehen ein und helfen dem kleinen Fuchs bei der Suche. Hier entdeckt Kinder den Wald nicht nur mit den Augen. Die vielen Spuren und Hinweise lassen sich auch mit den Händen finden und verfolgen. So lösen sie am Ende das Rätsel um Mama Fuchs. Kannst du dem Fuchs helfen, seine Mama zu suchen?Folge den Spuren mit den Fingern, schaue hinter die großen Klappen oder durch die Gucklöcher und frage die Tiere des Waldes um Rat!Die durchgängig erzähle Vorlesegeschichte fordert kleine Kinder ab 2 Jahren zum Mitmachen auf. So wird der Titel zu einem spannenden Spiel- und Suchbuch, dassie in die Welt des Waldes eintauchen lässt.Dicke Pappseiten und eine stabile Buchdecke machen das Buch besonders haltbar - für langen Spielspaß auch bei besonders neugierigen Kinderhänden.

Kathrin Lena Orso verbrachte ihre Kindheit im bayerischen Landshut. Inspiriert durch die Bücher von Enid Blyton war ihr großer Traum eine Detektivbande zu gründen - ein Plan, der aufgrund der niedrigen Verbrechensrate in ihrem Umfeld im Sande verlief. Davon unbeirrt dachte sie sich eigene Abenteuer aus und kritzelte ihre ersten Geschichten aufs Papier. Einige Jahre später machte sie eine Ausbildung zur Erzieherin, blieb aber ihrer Schreibleidenschaft treu und wagte 2018 als freie Autorin den Schritt in die Selbstständigkeit. Neben Jugendromanen und Vorlesegeschichten schreibt sie Texte für Kinderlieder, Bilderbücher und Comics. Die besten Ideen für neue Geschichten kommen ihr, wenn sie mit ihrer Hündin durch die Wälder streift.

 

Kategorie