Jahresfrist

Erzählung

Baier, Lothar

224 Seiten

14,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

In Südfrankreich - eine gute Autostunde von Avignon entfernt in einem Rhône-Seitental gelegen - hat ein Deutscher ein verfallenes Bauernhaus gekauft, das er allein und mühsam bewohnbar macht. Er hat sich die Frist von einem Jahr gegeben, um das nötige Handwerk zu erlernen und die wichtigsten Arbeiten zu bewältigen. Daheim vor allem mit Büchern beschäftigt, lernt er hier das Wetter und die Natur beobachten und, am Rande der Zivilisation, mit der Einsamkeit fertig zu werden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Lothar Baier (1942-2004) war Schriftsteller, Kritiker, Essayist und Übersetzer.

Mehr Informationen
Autor Baier, Lothar
Verlag Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN 9783596308538
ISBN/EAN 9783596308538
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 07.10.2020
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 19 x 12.5
Seitenzahl 224 S.
Gewicht 259

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN 9783596308538
Format 1.8 x 19 x 12.5
Gewicht 259

In Südfrankreich - eine gute Autostunde von Avignon entfernt in einem Rhône-Seitental gelegen - hat ein Deutscher ein verfallenes Bauernhaus gekauft, das er allein und mühsam bewohnbar macht. Er hat sich die Frist von einem Jahr gegeben, um das nötige Handwerk zu erlernen und die wichtigsten Arbeiten zu bewältigen. Daheim vor allem mit Büchern beschäftigt, lernt er hier das Wetter und die Natur beobachten und, am Rande der Zivilisation, mit der Einsamkeit fertig zu werden. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Lothar Baier (1942-2004) war Schriftsteller, Kritiker, Essayist und Übersetzer.

 

Kategorie