Die unbekannte Astrid Lindgren

Ihre Zeit als Verlegerin

Bohlund, Kjell

224 Seiten

20,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Beeindruckend: Entdecken Sie Astrid Lindgren, die Verlegerin So leicht, wie sich ihre Kinderbücher lesen, so arbeitsreich war ihr Leben: In diesem spannenden Buch erzählt Kjell Bohlund, ehemaliger Verleger des schwedischen Kinderbuchverlags Rabén & Sjögren, in dem die Werke Astrid Lindgrens bis heute erscheinen, von den unbekannten Seiten der großen Autorin. Denn während sie morgens an ihren eigenen Geschichten schrieb, war die "Pippi Langstrumpf"-Autorin am Nachmittag Verlegerin und Lektorin, reiste durchs Land, traf sich mit Buchhändlern, Autoren, Illustratoren oder Journalisten und rettete ihren Verlag aus einer Krise. Eine Astrid Lindgren, die wir bislang so nicht kannten. Spannende Einblicke in das Leben der großen Autorin. Persönlich, unterhaltsam, überraschend. Geschrieben von Kjell Bohlund, einem Kenner der schwedischen Verlagsszene. Reich bebildert und kurzweilig erzählt.

Kjell Bohlund war viele Jahre Verleger des schwedischen Verlags Rabén & Sjögren, in dem die Werke Astrid Lindgrens erscheinen. Er lebt in Stockholm.

Mehr Informationen
Autor Bohlund, Kjell
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
ISBN 9783751200066
ISBN/EAN 9783751200066
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 18.09.2020
Lieferbarkeitsdatum 09.09.2021
Einband Gebunden
Format 2.3 x 21.6 x 15
Seitenzahl 224 S.
Gewicht 403

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Verlag Friedrich Oetinger GmbH
ISBN 9783751200066
Erscheinungsdatum 18.09.2020
Einband Gebunden
Format 2.3 x 21.6 x 15
Gewicht 403

Beeindruckend: Entdecken Sie Astrid Lindgren, die Verlegerin So leicht, wie sich ihre Kinderbücher lesen, so arbeitsreich war ihr Leben: In diesem spannenden Buch erzählt Kjell Bohlund, ehemaliger Verleger des schwedischen Kinderbuchverlags Rabén & Sjögren, in dem die Werke Astrid Lindgrens bis heute erscheinen, von den unbekannten Seiten der großen Autorin. Denn während sie morgens an ihren eigenen Geschichten schrieb, war die "Pippi Langstrumpf"-Autorin am Nachmittag Verlegerin und Lektorin, reiste durchs Land, traf sich mit Buchhändlern, Autoren, Illustratoren oder Journalisten und rettete ihren Verlag aus einer Krise. Eine Astrid Lindgren, die wir bislang so nicht kannten. Spannende Einblicke in das Leben der großen Autorin. Persönlich, unterhaltsam, überraschend. Geschrieben von Kjell Bohlund, einem Kenner der schwedischen Verlagsszene. Reich bebildert und kurzweilig erzählt.

Kjell Bohlund war viele Jahre Verleger des schwedischen Verlags Rabén & Sjögren, in dem die Werke Astrid Lindgrens erscheinen. Er lebt in Stockholm.

 

Kategorie