Dresden zum Gruseln 4

Vom Schmatzen der Toten

Sempf, Mario

48 Seiten, 24 Illustr., mit Illustrationen

5,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Vom Schmatzen der Toten Im Zeitalter des Barocks war Gevatter Tod in Dresden allgegenwärtig und er hatte viele Gesichter: Er stank bestialisch, hatte nichts Elegantes, war schnörkellos und brutal. Er packte sprichwörtlich jeden, frisch aus der Wiege oder direkt vom Marktplatz weg. Er war erbarmungslos und ungerecht und hinterließ Tränen und Geschrei und unheimlich viel Aberglauben. Kurze Anekdoten widmen sich dem heiklen Thema Tod und vermitteln Kurioses, Makabres, Humorvolles, aber auch Trauriges rund ums Leben und Sterben in dieser Zeit voller Gegensätze.

Mehr Informationen
Autor Sempf, Mario
Verlag Alwis Verlag OHG
ISBN 9783938932575
ISBN/EAN 9783938932575
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 16.11.2020
Einband Englisch, Broschüre
Format 0.5 x 17.5 x 14
Seitenzahl 48 S., 24 Illustr., mit Illustrationen
Gewicht 130

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Alwis Verlag OHG
ISBN 9783938932575
Format 0.5 x 17.5 x 14
Gewicht 130

Vom Schmatzen der Toten Im Zeitalter des Barocks war Gevatter Tod in Dresden allgegenwärtig und er hatte viele Gesichter: Er stank bestialisch, hatte nichts Elegantes, war schnörkellos und brutal. Er packte sprichwörtlich jeden, frisch aus der Wiege oder direkt vom Marktplatz weg. Er war erbarmungslos und ungerecht und hinterließ Tränen und Geschrei und unheimlich viel Aberglauben. Kurze Anekdoten widmen sich dem heiklen Thema Tod und vermitteln Kurioses, Makabres, Humorvolles, aber auch Trauriges rund ums Leben und Sterben in dieser Zeit voller Gegensätze.

 

Kategorie