Der Ackermann

Frühnhd/Nhd, Reclams Universal-Bibliothek 18075

Johannes von Tepl

181 Seiten

5,60 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Streitgespräch zwischen dem Ackermann und dem Tod, der dem Ackermann die geliebte Frau weggerafft hat, vermag uns auch heute noch zu berühren. Zugleich fußt das Werk aber auf Bildungstraditionen, die nicht mehr unmittelbar zugänglich sind. Diese Studienausgabe von Christian Kiening, Professor für ältere deutsche Literatur an der Universität Zürich, erschließt beide Dimensionen vorbildlich: mit einem weitgehend der ältesten Handschrift (A) folgenden Text, einer genauen Neuübersetzung und einem die Quellen und den Bildungshorizont des Verfassers aufschließenden Kommentar.

Mehr Informationen
Autor Johannes von Tepl
Verlag Reclam, Philipp, jun. GmbH Verlag
ISBN 9783150180754
ISBN/EAN 9783150180754
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 21.12.2020
Einband Kartoniert
Format 1 x 15 x 10.1
Seitenzahl 181 S.
Gewicht 101

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Reclam, Philipp, jun. GmbH Verlag
ISBN 9783150180754
Format 1 x 15 x 10.1
Gewicht 101

Das Streitgespräch zwischen dem Ackermann und dem Tod, der dem Ackermann die geliebte Frau weggerafft hat, vermag uns auch heute noch zu berühren. Zugleich fußt das Werk aber auf Bildungstraditionen, die nicht mehr unmittelbar zugänglich sind. Diese Studienausgabe von Christian Kiening, Professor für ältere deutsche Literatur an der Universität Zürich, erschließt beide Dimensionen vorbildlich: mit einem weitgehend der ältesten Handschrift (A) folgenden Text, einer genauen Neuübersetzung und einem die Quellen und den Bildungshorizont des Verfassers aufschließenden Kommentar.

 

Kategorie