Ekkehard

Roman, detebe 21292

Scheffel, Joseph Victor von

480 Seiten

14,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

In seinem Roman von der Liebe der klugen Herzogin von Schwaben zu dem jungen Mönch Ekkehard gibt Scheffel, der Wissenschaftlichkeit mit freier Erfindung verbindet, ein bis heute lebendig gebliebenes Bild des Mittelalters.

Joseph Victor von Scheffel, geadelt 1876 (* 16. Februar 1826 in Karlsruhe; gestorben 9. April 1886 ebenda) war ein im 19. Jahrhundert viel gelesener deutscher Schriftsteller und Dichter, Autor von Erzählungen und Versepen sowie mehrerer bekannter Liedertexte. Er war indirekter Begründer des Begriffes 'Biedermeier'.

Mehr Informationen
Autor Scheffel, Joseph Victor von
Verlag Diogenes Verlag AG
ISBN 9783257212921
ISBN/EAN 9783257212921
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 10.12.2020
Einband Kartoniert
Format 2.5 x 18 x 11.3
Seitenzahl 480 S.
Gewicht 351

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Diogenes Verlag AG
ISBN 9783257212921
Format 2.5 x 18 x 11.3
Gewicht 351

In seinem Roman von der Liebe der klugen Herzogin von Schwaben zu dem jungen Mönch Ekkehard gibt Scheffel, der Wissenschaftlichkeit mit freier Erfindung verbindet, ein bis heute lebendig gebliebenes Bild des Mittelalters.

Joseph Victor von Scheffel, geadelt 1876 (* 16. Februar 1826 in Karlsruhe; gestorben 9. April 1886 ebenda) war ein im 19. Jahrhundert viel gelesener deutscher Schriftsteller und Dichter, Autor von Erzählungen und Versepen sowie mehrerer bekannter Liedertexte. Er war indirekter Begründer des Begriffes 'Biedermeier'.

 

Kategorie