Das Alte Testament als Wahrheitsraum des Neuen

Die neue Sicht der christlichen Bibel

Crüsemann, Frank

384 Seiten, 6 farbige Illustr.

34,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

"Wer sich an dieses Buch herantraut und hineinkniet, dem wird viel abverlangt. Ich zumindest habe die investierte Zeit nicht bereut. Das Neue Testament liest sich nach dem Buch von Frank Crüsemann völlig neu und das Alte Testament erscheint reicher als je zuvor." Bücher verändern Leben, Christian Döring "Crüsemanns Denkanstöße haben Konsequenzen nicht nur für die Bibelwissenschaft und die Judaistik, sondern für christliche Theologie überhaupt. Würden sie ernstgenommen, müssten Dogmatiken nicht nur mit ihrer Christologie, sondern auch der Pneumatologie und Eschatologie neu geschrieben werden. Und das alles 'nur', weil da jemand wie Crüsemann 'die Schrift' ernst nimmt. Man darf auf die Rezeption seiner Gedanken gespannt sein." Buch des Monats - Bibelwerk.ch, Dieter Bauer "Frank Crüsemann hat ein überaus wichtiges und lesenswertes Buch verfasst, dem auch über die exegetische Fachdiskussion hinaus eine breite Rezeption zu wünschen ist." Zeitzeichen, Silke Petersen

Mehr Informationen
Autor Crüsemann, Frank
Verlag Gütersloher Verlagshaus
ISBN 9783579081229
ISBN/EAN 9783579081229
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Gebunden
Format 3.7 x 23.3 x 16.2
Seitenzahl 384 S., 6 farbige Illustr.
Gewicht 633

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Gütersloher Verlagshaus
ISBN 9783579081229
Format 3.7 x 23.3 x 16.2
Gewicht 633

"Wer sich an dieses Buch herantraut und hineinkniet, dem wird viel abverlangt. Ich zumindest habe die investierte Zeit nicht bereut. Das Neue Testament liest sich nach dem Buch von Frank Crüsemann völlig neu und das Alte Testament erscheint reicher als je zuvor." Bücher verändern Leben, Christian Döring "Crüsemanns Denkanstöße haben Konsequenzen nicht nur für die Bibelwissenschaft und die Judaistik, sondern für christliche Theologie überhaupt. Würden sie ernstgenommen, müssten Dogmatiken nicht nur mit ihrer Christologie, sondern auch der Pneumatologie und Eschatologie neu geschrieben werden. Und das alles 'nur', weil da jemand wie Crüsemann 'die Schrift' ernst nimmt. Man darf auf die Rezeption seiner Gedanken gespannt sein." Buch des Monats - Bibelwerk.ch, Dieter Bauer "Frank Crüsemann hat ein überaus wichtiges und lesenswertes Buch verfasst, dem auch über die exegetische Fachdiskussion hinaus eine breite Rezeption zu wünschen ist." Zeitzeichen, Silke Petersen

 

Kategorie