Das Leben meiner Mutter

Mit Bildern aus Afrika, WAT 738

Lessing, Doris

93 Seiten

9,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das persönlichste Erinnerungsbuch der großen englischen Erzählerin: die nachdenkliche Auseinandersetzung mit zwei eigenwilligen Frauen - ihrer Mutter und sich selbst. Die Tochter erinnert sich an das Rhodesien der dreißiger Jahre, an das Leben ihrer Mutter und an sich selbst, 'das Idealbild einer schwierigen Heranwachsenden'. Sie beschreibt, wie unerträglich ihre Mutter war und wie unerträglich sie, die Tochter.

Doris Lessing (1919-2013) wuchs auf einer Maisfarm in Rhodesien (heute Simbabwe) auf und übersiedelte 1949 nach England. Mit ihrem umfangreichen, sozial engagierten Werk gehört sie zu den modernen Klassikern. 2007 erhielt sie den Nobelpreis für Literatur.

Mehr Informationen
Autor Lessing, Doris
Verlag Wagenbach, Klaus Verlag
ISBN 9783803127389
ISBN/EAN 9783803127389
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 18.05.2020
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 19 x 12
Seitenzahl 93 S.
Gewicht 120

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Wagenbach, Klaus Verlag
ISBN 9783803127389
Format 0.8 x 19 x 12
Gewicht 120

Das persönlichste Erinnerungsbuch der großen englischen Erzählerin: die nachdenkliche Auseinandersetzung mit zwei eigenwilligen Frauen - ihrer Mutter und sich selbst. Die Tochter erinnert sich an das Rhodesien der dreißiger Jahre, an das Leben ihrer Mutter und an sich selbst, 'das Idealbild einer schwierigen Heranwachsenden'. Sie beschreibt, wie unerträglich ihre Mutter war und wie unerträglich sie, die Tochter.

Doris Lessing (1919-2013) wuchs auf einer Maisfarm in Rhodesien (heute Simbabwe) auf und übersiedelte 1949 nach England. Mit ihrem umfangreichen, sozial engagierten Werk gehört sie zu den modernen Klassikern. 2007 erhielt sie den Nobelpreis für Literatur.

 

Kategorie