Der Weg zu Gott führt nach innen

Ein Einstieg ins meditative Gebet

von Richard J. Foster

Übersetzt von Barbara M. Trebing

mit einem Vorwort von Ulrich Eggers

121 Seiten, 1. Auflage

12,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Willkommen zu einer spannenden Reise ins eigene Ich - bei der wir mehr als nur uns begegnen werden. Dieses Buch öffnet unsere Augen für Gottes Gegenwart und Reden. Aber wie redet Gott heute zu uns? Was können wir erwarten, erhoffen? Gibt es etwas, das unser Herz und unseren Verstand darauf vorbereitet? Richard Foster bietet mehr als eine Fortsetzung seines Erfolgsbuches Nachfolge feiern: eine schrittweise und verständliche Einführung ins meditative Gebet, die einen unkomplizierten Einstieg für die eigene Praxis ermöglicht.
Mehr Informationen
Autor Foster, Richard J. (Autor / Autorin) / Trebing, Barbara M. (Übersetzt von) / Eggers, Ulrich (Vorwort von)
Autor Erweitert Foster, Richard J. (Autor / Autorin) / Trebing, Barbara M. (Übersetzt von) / Eggers, Ulrich (Vorwort von)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761558973
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 03.06.2016
Einband kartoniert
Format 206x 132x 12 mm
Seitenzahl 121 Seiten
Gewicht 150g
Titelnummer 155897
NVG Produkt 1
Auflage Nr. 1

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761558973
Format 206x 132x 12 mm
Gewicht 150g
Titelnummer 155897
Willkommen zu einer spannenden Reise ins eigene Ich - bei der wir mehr als nur uns begegnen werden. Dieses Buch öffnet unsere Augen für Gottes Gegenwart und Reden. Aber wie redet Gott heute zu uns? Was können wir erwarten, erhoffen? Gibt es etwas, das unser Herz und unseren Verstand darauf vorbereitet? Richard Foster bietet mehr als eine Fortsetzung seines Erfolgsbuches Nachfolge feiern: eine schrittweise und verständliche Einführung ins meditative Gebet, die einen unkomplizierten Einstieg für die eigene Praxis ermöglicht.

Vita alle Mitwirkenden anzeigen >>

Richard J. Foster

Richard J. Foster, geb. 1942, studierte Theologie und promovierte am Fuller Theological Seminary. Er lebt in Denver, Colorado und lehrt an der Friends University in Wichita. Foster steht in der theologischen Tradition der "Gesellschaft der Freunde" (Quäker). Er gründete die geistliche Erneuerungsbewegung Renovaré und veröffentlichte zahlreiche Bücher, besonders zu den Themen Gebet und praktische Gestaltung des spirituellen Lebens.

Alle Artikel von Richard J. Foster >>