Der Weihrauch

Geschichte, Bedeutung, Verwendung

Pfeifer, Michael

292 Seiten, ca. 10 Abb.

26,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Seit Weihrauch im Alltag der Menschen, aber auch im therapeutischen Bereich von Bedeutung ist, kehrt er auch wieder in die Kirchen zurück. Was aber hat es mit diesem uralten kultischen Symbol auf sich? Dieser Frage geht der Autor nach, angefangen von der Herkunft des Weihrauchs, seiner Zubereitung, seiner Wirkung und Deutung, der Geschichte der Weihrauchriten in den christlichen Kirchen bis hin zu konkreten praktischen Überlegungen, wie der (Weihrauch)Duft in den Gottesdiensten wieder eine Rolle spielen kann. "Das Buch bietet eine umfangreiche Untersuchung, die kompakt (.) über alles informiert, was man zum Thema Weihrauch erfahren will und wissen sollte" so das Würzburger Katholische Sonntagsblatt zur ersten Auflage.

Michael Pfeifer, geb. 1967, ist Theologe, Kirchenmusiker und Typograf; Referent für liturgische Bildung in der Diözese Würzburg.

Mehr Informationen
Autor Pfeifer, Michael
Verlag Pustet, Friedrich Verlag
ISBN 9783791729480
ISBN/EAN 9783791729480
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 02.07.2018
Einband Gebunden
Format 2.7 x 21.3 x 14.4
Seitenzahl 292 S., ca. 10 Abb.
Gewicht 482

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Pustet, Friedrich Verlag
ISBN 9783791729480
Format 2.7 x 21.3 x 14.4
Gewicht 482

Seit Weihrauch im Alltag der Menschen, aber auch im therapeutischen Bereich von Bedeutung ist, kehrt er auch wieder in die Kirchen zurück. Was aber hat es mit diesem uralten kultischen Symbol auf sich? Dieser Frage geht der Autor nach, angefangen von der Herkunft des Weihrauchs, seiner Zubereitung, seiner Wirkung und Deutung, der Geschichte der Weihrauchriten in den christlichen Kirchen bis hin zu konkreten praktischen Überlegungen, wie der (Weihrauch)Duft in den Gottesdiensten wieder eine Rolle spielen kann. "Das Buch bietet eine umfangreiche Untersuchung, die kompakt (.) über alles informiert, was man zum Thema Weihrauch erfahren will und wissen sollte" so das Würzburger Katholische Sonntagsblatt zur ersten Auflage.

Michael Pfeifer, geb. 1967, ist Theologe, Kirchenmusiker und Typograf; Referent für liturgische Bildung in der Diözese Würzburg.

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite