Die Wüste

Israels letzter Weg

Bennett, Ramon

346 Seiten

19,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Israel ist unter den Völkern weitgehend isoliert, insbesondere auf Betreiben der Vereinten Nationen und unzähliger NGOs, die Demonstrationen und Boykotte gegen Israel organisieren und versuchen, ihm Existenzrecht und Legitimität abzusprechen. Kundig und differenziert beschreibt Ramon Bennett diese Anfeindungen. Er zeigt, dass all das Teil von Gottes Handeln ist, der Israel - immer noch sein 'Augapfel' - in den letzten Tagen für sein rebellisches und "ehebrecherisches" Verhalten züchtigt, ohne dass seine ewige Berufung damit hinfällig würde. Die Nationen jedoch, die es wagen, sich gegen sein Volk zu stellen, werden ebenfalls die Konsequenzen tragen müssen.

Mehr Informationen
Autor Bennett, Ramon
Verlag Asaph Buch- und Musikvertrieb GmbH
ISBN 9783940188687
ISBN/EAN 9783940188687
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Gebunden
Format 3.2 x 20.9 x 14
Seitenzahl 346 S.
Gewicht 529

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Asaph Buch- und Musikvertrieb GmbH
ISBN 9783940188687
Format 3.2 x 20.9 x 14
Gewicht 529

Israel ist unter den Völkern weitgehend isoliert, insbesondere auf Betreiben der Vereinten Nationen und unzähliger NGOs, die Demonstrationen und Boykotte gegen Israel organisieren und versuchen, ihm Existenzrecht und Legitimität abzusprechen. Kundig und differenziert beschreibt Ramon Bennett diese Anfeindungen. Er zeigt, dass all das Teil von Gottes Handeln ist, der Israel - immer noch sein 'Augapfel' - in den letzten Tagen für sein rebellisches und "ehebrecherisches" Verhalten züchtigt, ohne dass seine ewige Berufung damit hinfällig würde. Die Nationen jedoch, die es wagen, sich gegen sein Volk zu stellen, werden ebenfalls die Konsequenzen tragen müssen.

 

Kategorie