Erklär mir Demenz!

Mit Kindern über die Krankheit des Vergessens sprechen

von Martina Plieth

127 Seiten, 1. Auflage

18,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Wenn Angehörige dement werden, hat das immer auch Auswirkungen auf den Rest der Familie. Gerade Kinder leiden sehr darunter, wenn Oma oder Opa plötzlich irgendwie merkwürdig werden.

Dieses Buch möchte die Angst davor nehmen, mit Kindern über Demenz zu sprechen. Es liefert religionspädagogische Ansätze und praxistaugliche Tipps für das gelingende Miteinander von Heranwachsenden und demenziell Erkrankten.

Ein umfassender Ratgeber für Eltern und Pädagogen, die sich mit diesem Thema grundlegend auseinandersetzen möchten.
Mehr Informationen
Autor Plieth, Martina (Autor / Autorin)
Autor Erweitert Plieth, Martina (Autor / Autorin)
Verlag Neukirchener Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 9783761564257
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.09.2018
Einband kartoniert
Format 220x 145x 10 mm
Seitenzahl 127 Seiten
Gewicht 203g
Titelnummer 156425
NVG Produkt 1
Auflage Nr. 1

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag
ISBN 9783761564257
Format 220x 145x 10 mm
Gewicht 203g
Titelnummer 156425
Wenn Angehörige dement werden, hat das immer auch Auswirkungen auf den Rest der Familie. Gerade Kinder leiden sehr darunter, wenn Oma oder Opa plötzlich irgendwie merkwürdig werden.

Dieses Buch möchte die Angst davor nehmen, mit Kindern über Demenz zu sprechen. Es liefert religionspädagogische Ansätze und praxistaugliche Tipps für das gelingende Miteinander von Heranwachsenden und demenziell Erkrankten.

Ein umfassender Ratgeber für Eltern und Pädagogen, die sich mit diesem Thema grundlegend auseinandersetzen möchten.

Leseprobe

Vita

Martina Plieth

Martina Plieth, Prof. Dr., geb. 1959, ist Theologin und Pädagogin. Sie lehrt im Fach Praktische Theologie. Von 2005 bis 2010 war sie in einem Altenheim als Pfarrerin tätig.

Alle Artikel von Martina Plieth >>