In der Nachfolge Jesu

Geschichte der christlichen Spiritualität

Benke, Christoph

272 Seiten

35,00 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Dieses Buch geht der Frage nach: Wie wurde Nachfolge Jesu durch die Glaubensgeschichte hindurch gedeutet und gelebt?

Dieses Buch geht der Frage nach: Wie wurde Nachfolge Jesu durch die Glaubensgeschichte hindurch gedeutet und gelebt? Im Lauf der Geschichte haben sich vom Evangelium Jesu Christi inspirierte Menschen je neu dem Ruf Jesu in die Nachfolge gestellt. Sie - die Nachfolge Jesu - bildet den roten Faden dieses Buches. Bekannte, aber auch weniger geläufige Gestalten der Glaubensgeschichte kommen in Quellentexten zu Wort. Es wird deutlich, welche Metamorphosen das Motiv der Nachfolge Jesu im Lauf der Geschichte des Christentums durchläuft. Der Einfluss der diversen Ausgestaltungen ist nachhaltig und reicht häufig bis in die Gegenwart. Sie vor Augen zu haben kann daher Hilfe sein, wenn es darum geht, heute eine überzeugende Gestalt christlicher Spiritualität zu finden und zu leben. Mit zahlreichen, durchgehend farbigen Abbildungen.

Christoph Benke, geb. 1956, Dr. theol. habil., Geistlicher Leiter des Zentrums für Theologiestudierende der Erzdiözese Wien; Autor zahlreicher Publikationen

Mehr Informationen
Autor Benke, Christoph
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451386084
ISBN/EAN 9783451386084
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Lieferbarkeitsdatum 31.10.2018
Einband Gebunden
Format 2.3 x 23.5 x 16.1
Seitenzahl 272 S.
Gewicht 613

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Herder Verlag GmbH
ISBN 9783451386084
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Einband Gebunden
Format 2.3 x 23.5 x 16.1
Gewicht 613

Dieses Buch geht der Frage nach: Wie wurde Nachfolge Jesu durch die Glaubensgeschichte hindurch gedeutet und gelebt?

Dieses Buch geht der Frage nach: Wie wurde Nachfolge Jesu durch die Glaubensgeschichte hindurch gedeutet und gelebt? Im Lauf der Geschichte haben sich vom Evangelium Jesu Christi inspirierte Menschen je neu dem Ruf Jesu in die Nachfolge gestellt. Sie - die Nachfolge Jesu - bildet den roten Faden dieses Buches. Bekannte, aber auch weniger geläufige Gestalten der Glaubensgeschichte kommen in Quellentexten zu Wort. Es wird deutlich, welche Metamorphosen das Motiv der Nachfolge Jesu im Lauf der Geschichte des Christentums durchläuft. Der Einfluss der diversen Ausgestaltungen ist nachhaltig und reicht häufig bis in die Gegenwart. Sie vor Augen zu haben kann daher Hilfe sein, wenn es darum geht, heute eine überzeugende Gestalt christlicher Spiritualität zu finden und zu leben. Mit zahlreichen, durchgehend farbigen Abbildungen.

Christoph Benke, geb. 1956, Dr. theol. habil., Geistlicher Leiter des Zentrums für Theologiestudierende der Erzdiözese Wien; Autor zahlreicher Publikationen

 

Kategorie

 
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite