Licht.Welten

Spurensuche eines Astrophysikers

Pailer, Norbert

240 Seiten, farbige Abbildungen

19,95 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: Vorbestellbar

Seit Menschengedenken ist die Faszination am All ungebrochen. Norbert Pailer hat in diesem Buch atemberaubende Bilder und erstaunliche astronomische Fakten zusammengestellt. Er zeigt, wie beim Blick zum Himmel die Spuren des Schöpfers erkennbar werden.

Unsere Erde ist eingebettet in einen grandiosen Kosmos. Seit Menschengedenken ist die Faszination am All und an fernen Welten ungebrochen. Norbert Pailer hat in diesem Buch erstaunliche astronomische Fakten und atemberaubende Bilder zusammengestellt. Sie liefern Eindrücke von unserer Erde bis hin zu den fernsten Ecken des Kosmos. Pailer macht den Leser auf beeindruckende Zusammenhänge aufmerksam und zeigt, wie beim Blick zum Himmel die Spuren des Schöpfers erkennbar werden.

Nobert Pailer wurde 1949 geboren und lebt mit seiner Frau und Kind in Meersburg am Bodensee. Der Autor absolvierte sein Physikstudium an der Universität Heidelberg und promovierte dann in Astrophysik. Als Gastwissenschaftler war er an der Washington University in St. Louis, USA, tätig und im Rahmen mehrerer internationaler Weltraummissionen kooperierte er auch mit der NASA, ESA und dem DLR. Heute arbeitet er an verantwortlicher Stelle für die wissenschaftliche Raumfahrt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Weltraumerkundung mit Schwerpunkt Kometenphysik, Entwicklungsaufgaben für Weltraummissionen und die Entwicklung einer High-Tech-Keramik für hochpräzise, opto-mechanische Systeme. Der Astrophysiker hat mehrere Weltraumbücher geschrieben, aber in seiner Freizeit spielt er auch gerne Klavier und fährt an schönen Tagen Motorrad.

Mehr Informationen
Autor Pailer, Norbert
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 9783775153010
ISBN/EAN 9783775153010
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 22.05.2021
Einband Gebunden
Format 1.6 x 24.5 x 17.8
Seitenzahl 240 S., farbige Abbildungen
Gewicht 719

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 9783775153010
Format 1.6 x 24.5 x 17.8
Gewicht 719

Seit Menschengedenken ist die Faszination am All ungebrochen. Norbert Pailer hat in diesem Buch atemberaubende Bilder und erstaunliche astronomische Fakten zusammengestellt. Er zeigt, wie beim Blick zum Himmel die Spuren des Schöpfers erkennbar werden.

Unsere Erde ist eingebettet in einen grandiosen Kosmos. Seit Menschengedenken ist die Faszination am All und an fernen Welten ungebrochen. Norbert Pailer hat in diesem Buch erstaunliche astronomische Fakten und atemberaubende Bilder zusammengestellt. Sie liefern Eindrücke von unserer Erde bis hin zu den fernsten Ecken des Kosmos. Pailer macht den Leser auf beeindruckende Zusammenhänge aufmerksam und zeigt, wie beim Blick zum Himmel die Spuren des Schöpfers erkennbar werden.

Nobert Pailer wurde 1949 geboren und lebt mit seiner Frau und Kind in Meersburg am Bodensee. Der Autor absolvierte sein Physikstudium an der Universität Heidelberg und promovierte dann in Astrophysik. Als Gastwissenschaftler war er an der Washington University in St. Louis, USA, tätig und im Rahmen mehrerer internationaler Weltraummissionen kooperierte er auch mit der NASA, ESA und dem DLR. Heute arbeitet er an verantwortlicher Stelle für die wissenschaftliche Raumfahrt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Weltraumerkundung mit Schwerpunkt Kometenphysik, Entwicklungsaufgaben für Weltraummissionen und die Entwicklung einer High-Tech-Keramik für hochpräzise, opto-mechanische Systeme. Der Astrophysiker hat mehrere Weltraumbücher geschrieben, aber in seiner Freizeit spielt er auch gerne Klavier und fährt an schönen Tagen Motorrad.

 

Kategorie