Maria von Wedemeyer - Bonhoeffers Verlobte

Ein Lebensbild

Seehaber, Wolfgang

358 Seiten, mit Schutzumschlag

4,99 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Der Theologe, Autor und frühere 'Spiegel'-Journalist Wolfgang Seehaber beschäftigt sich seit seinem Studium intensiv mit Dietrich Bonhoeffer - und seit einigen Jahren auch immer mehr mit Maria von Wedemeyer, der Verlobten von Bonhoeffer. Seine feine, respektvolle und geradezu freundschaftliche Annäherung an diese beiden die Historie prägenden Persönlichkeiten ließ ein wunderbares Lebensbild Maria von Wedemeyers entstehen. Der Autor schreibt über sein eigenes Werk: 'Dies ist eine gründliche und umfassende Untersuchung zur Person Maria von Wedemeyers, die in den letzten Lebensjahren des Theologen einen großen Einfluss auf sein Dasein, sein Denken und Fühlen ausgeübt hat und für ihn der wichtigste Mensch überhaupt wurde.' Seehaber beschäftigt sich ausführlich mit den Orten und Menschen, die Bonhoeffers Braut geprägt haben, geht den religiösen Einflüssen nach, die sich auf sie ausgewirkt haben, zeichnet den Weg der Verlobung nach und schildert das Leben dieser spannenden Frau nach dem Krieg.

Mehr Informationen
Autor Seehaber, Wolfgang
Verlag Fontis-Verlag
ISBN 9783765511950
ISBN/EAN 9783765511950
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 04.10.2020
Einband Gebunden
Format 3.7 x 21 x 13.7
Seitenzahl 358 S., mit Schutzumschlag
Gewicht 531

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Fontis-Verlag
ISBN 9783765511950
Format 3.7 x 21 x 13.7
Gewicht 531

Der Theologe, Autor und frühere 'Spiegel'-Journalist Wolfgang Seehaber beschäftigt sich seit seinem Studium intensiv mit Dietrich Bonhoeffer - und seit einigen Jahren auch immer mehr mit Maria von Wedemeyer, der Verlobten von Bonhoeffer. Seine feine, respektvolle und geradezu freundschaftliche Annäherung an diese beiden die Historie prägenden Persönlichkeiten ließ ein wunderbares Lebensbild Maria von Wedemeyers entstehen. Der Autor schreibt über sein eigenes Werk: 'Dies ist eine gründliche und umfassende Untersuchung zur Person Maria von Wedemeyers, die in den letzten Lebensjahren des Theologen einen großen Einfluss auf sein Dasein, sein Denken und Fühlen ausgeübt hat und für ihn der wichtigste Mensch überhaupt wurde.' Seehaber beschäftigt sich ausführlich mit den Orten und Menschen, die Bonhoeffers Braut geprägt haben, geht den religiösen Einflüssen nach, die sich auf sie ausgewirkt haben, zeichnet den Weg der Verlobung nach und schildert das Leben dieser spannenden Frau nach dem Krieg.

 

Kategorie