Nachtruhe

Ein Baden-Württemberg-Krimi

Dorra, Simone

256 Seiten

9,90 €
Inkl. 7% Steuern

Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Leben des Hamburger Kriminalkommissars Malte Jacobsen steht kopf: Nach einem schwierigen Fall wird er versetzt - ausgerechnet ins schwäbische Waiblingen. Kaum angekommen, erwartet ihn schon eine neue Aufgabe: Der Leiter eines kleinen Backnanger Pfadfinderbundes wurde beim Zeltlager an einem Baum erhängt aufgefunden. Schnell ist klar: Selbstmord war das nicht. Gemeinsam mit seiner neuen, attraktiven Kollegin beginnt Jacobsen zu ermitteln. Dann wird eine 14-jährige Pfadfinderin aus derselben Gruppe tot aufgefunden. Hängen die Fälle zusammen? Jacobsen dringt unerbittlich vor in ein verzwicktes Labyrinth voller schrecklicher Geheimnisse und tragischer Missverständnisse.

Simone Dorra erblickte 1963 in Wuppertal das Licht der Welt und ist seit 1983 in Baden-Württemberg zu Hause. Die gelernte Buchhändlerin arbeitete zunächst in einem Stuttgarter Verlag und gestaltete dann als Sprecherin und Journalistin Radioprogramme für den Privatrundfunk. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Welzheim, wo sie heute als Lokaljournalistin für die örtliche Tageszeitung arbeitet.

Mehr Informationen
Autor Dorra, Simone
Verlag Silberburg Verlag
ISBN 9783842514300
ISBN/EAN 9783842514300
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.10.2015
Einband Paperback
Format 1.8 x 19 x 12.1
Seitenzahl 256 S.
Gewicht 246

Weitere Informationen

Mehr Informationen
Verlag Silberburg Verlag
ISBN 9783842514300
Format 1.8 x 19 x 12.1
Gewicht 246

Das Leben des Hamburger Kriminalkommissars Malte Jacobsen steht kopf: Nach einem schwierigen Fall wird er versetzt - ausgerechnet ins schwäbische Waiblingen. Kaum angekommen, erwartet ihn schon eine neue Aufgabe: Der Leiter eines kleinen Backnanger Pfadfinderbundes wurde beim Zeltlager an einem Baum erhängt aufgefunden. Schnell ist klar: Selbstmord war das nicht. Gemeinsam mit seiner neuen, attraktiven Kollegin beginnt Jacobsen zu ermitteln. Dann wird eine 14-jährige Pfadfinderin aus derselben Gruppe tot aufgefunden. Hängen die Fälle zusammen? Jacobsen dringt unerbittlich vor in ein verzwicktes Labyrinth voller schrecklicher Geheimnisse und tragischer Missverständnisse.

Simone Dorra erblickte 1963 in Wuppertal das Licht der Welt und ist seit 1983 in Baden-Württemberg zu Hause. Die gelernte Buchhändlerin arbeitete zunächst in einem Stuttgarter Verlag und gestaltete dann als Sprecherin und Journalistin Radioprogramme für den Privatrundfunk. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Welzheim, wo sie heute als Lokaljournalistin für die örtliche Tageszeitung arbeitet.

 

Kategorie